WILDESHAUSEN Die in der Bezirksoberliga spielenden A-Junioren-Fußballer Hansa Friesoythes haben am Wochenende eine ebenso unnötige wie deutliche Auswärtsniederlage kassiert. Sie verloren gegen den VfL Wildeshausen 1:4 (1:1).

Die Gastgeber hätten in der Anfangsphase wesentlich motivierter als seine Jungs gespielt, sagte Hansas Coach Stefan Neldner. Folgerichtig ging Wildeshausen in der 12. Minute mit einem 14-Meter-Schuss in Führung. Im Gegenzug vergab Konrad Höfling den Ausgleich. Er hatte aus kurzer Distanz verzogen. Doch schon in der 20. Minute erzielte Pascal Looschen nach Thomas Kessings Freistoß das 1:1. Anschließend vergaben Nick Weifen, Vitali Kashtan und Ado Becovic gute Möglichkeiten.

In der 2. Halbzeit versuchte Hansa Friesoythe, mehr Druck zu machen. Die Gäste erspielten sich auch einige gute Chancen. Doch völlig überraschend gingen die Gastgeber in der 57. Minute erneut in Führung. Ein abgefälschter Freistoß aus 25 Metern war im Friesoyther Tor gelandet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Anschließend agierten die Gäste wie gelähmt. Wildeshausen nutzte das und erhöhte auf 4:1. Doch nach Neldners Worten seien die Treffer in der 70. und 90. Minute jeweils aus abseitsverdächtiger Position erzielt worden.

Hansa Friesoythe: Greten, Kessing, Claasen, Böhmann, Griep, Becovic, Steenken, Höfling (70. Deutsch), Kashtan, Looschen, Weifen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.