Lastrup /Aachen Die besten Nachwuchsspringreiter Deutschlands messen sich vom 3. bis 6. Dezember beim Salut-Festival in Aachen. In der Aachener Soers gehen die jungen Talente in vier Altersklassen an den Start und reiten um den Titel „Hallenchampion 2015“.

Einer von ihnen ist Calvin Böckmann aus Lastrup, der in der Altersklasse der Junioren startet. Das Salut-Festival bildet den Abschluss des Turnierjahres. Nur ausgewählte Nachwuchsreiter dürfen starten, die Mitglieder des aktuellen Bundeskaders sind, sowie die Reiter, die bei Europa- und Deutschen Meisterschaften geritten sind. Ferner können die Bundestrainer Reiter benennen, gemessen an ihren Erfolgen in der Saison 2015.

Dass Calvin Böckmann startberechtigt ist, ist quasi selbstverständlich, schließlich ist er in diesem Jahr U-14-Mannschaftseuropameister im Springen geworden und hat sich im Einzel die Silbermedaille gesichert. Beim Salut-Festival reitet er die Stute Carvella Z, mit der er neben den EM-Medaillen auch die Bronzemedaille bei den Deutschen Meisterschaften in Zeiskam gewonnen hat.

Los geht es an diesem Freitag mit einem Springen auf L-Niveau, Sonnabend und Sonntag stehen Wertungsprüfungen auf M-Niveau an. Die Reiter messen sich in den Altersklassen Ponyreiter (bis 16 Jahre), Children (bis 14 Jahre), Junioren (bis 18 Jahre) und Junge Reiter (bis 21 Jahre). Unter den 200 Sportlern sind aus dem hiesigen Raum auch Kai Thomann, Kyra Syperek, Leonie Böckmann, Leon Ellger und Christina Thomas dabei. Die Hallenchampions 2014 waren Kathrin Stolmeijer (Ponyreiter), Marek Dänekas (Children) Jesse Luther (Junioren) und Maurice Tebbel (Junge Reiter).


Mehr Infos unter   www.salut-festival.de 
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.