RAMSLOH Rund 30 Kinder haben jetzt an der Minimeisterschaft der Tischtennisabteilung Blau Weiß Ramslohs teilgenommen. Sie lieferten sich beim Ortsentscheid viele spannende Duelle.

Bei diesem Nachwuchswettbewerb können alle Tischtennisspieler ihr Können zeigen, die noch nicht am Punktspielbetrieb teilnehmen. In Ramsloh fand er bereits zum 25. Mal statt. Die vier Erstplatzierten jeder Altersstufe qualifizierten sich für den Kreisentscheid am 2. März in Ramsloh. Jugendobmann Thomas Stammermann überreichte den glücklichen Siegern die Pokale und Medaillen.

8-jährige und jünger, Mädchen: 1. Laura Möllmann. Jungen: 1. Luca Rieger, 2. Philipp Groen. 9/10-jährige, Mädchen: 1. Julia Fris, 2. Alwina Heinz, 3. Nicole Kindler, 4. Natascha Fresenborg. Jungen: 1. Julian Rieger, 2. Simon Willms, 3. Simon Heyens, 4. David Klein. 11/12-jährige, Jungen: 1. Tobias Böhmann, 2. Edgar Debus, 3. Alexander Bedarew, 4. Chris Woloschin. Mädchen: 1. Karina Kreutzkamm, 2. Mirac Saglam.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.