Elisabethfehn Nach der theoretischen Vorbereitung durch Christa Schnieders und der praktischen Ausbildung durch Fritz Sieve legen nun 15 Mädchen und Jungen des Reit- und Fahrvereins Elisabethfehn die Prüfungen Basis, Reitpass und Deutsches Reitabzeichen ab.

Die Abnahme erfolgte auf dem Reiterhof Sieve durch die Richter Dieter Drees aus Löningen und Dr. Atossa Südhoff aus Mobergen. Bevor es jedoch hoch zu Ross ging, wurden die Teilnehmer ihrem theoretischen Wissen unterzogen. Die Mädchen und Jungen waren durch Christa Schnieders gut vorbereitet worden. Allerdings konnten nicht immer alle Fragen von den Pferdefreunden beantwortet werden. „Wenn es nicht ganz gravierend ist, fällt man noch nicht durch die Prüfung. Dann muss zu Hause nachgebüffelt werden“, meinte Richter Dieter Drees. Die Prüflinge seien gut vorbereitet worden, beim RuF Elisabethfehn sei man auf einem guten Weg, so der Pferdefachmann. Die Abzeichen stehen für Lernen und Können – für fachgerechten Umgang mit Pferden und gutes Reiten. Die Abzeichen werden damit als Ausbildungsanreiz und -instrument verwendet.

Die Ergebnisse im Einzelnen: Reitpass: Franziska Songen, Charleen Specht, Hannah Bergmann, Nicole Greeve, Lena Ocken, Gesa Feldmann, Grazia Aden, Carmen Aden, Julia Specht;

Reitabzeichen Springen (5): Marcel Wichmann, Grazia Aden, Jasmin Hinrchs, Bente von Düllen; Springen (7): Lena Ocken, Hannah Bergmann; Basispass: Julia Sptecht, Gesa Feldmann, Nicole Greve, Carmen Aden, Franziska Songen; Dressur (5): Bente von Düllen, Grazia Aden; Jasmin Hinrichs, Marcle Wichmann; Abzeichen (7): Lena Ocken, Hannah Bergmann; Longierabzeichen: Anita Eilers, Jenny Sieve.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.