CLOPPENBURG Einige Wochen nach Beendigung der Punktspielsaison hat der Tischtennisnachwuchs des Landkreises Cloppenburg noch einmal groß aufgespielt: beim Kreisranglistenturnier in Cloppenburg, dem letzten Saisonhöhepunkt.

Das von Kreisjugendwart Dat Tran und dem Team des TTV Cloppenburg um Andreas Hippler und Frank Lunze organisierte Turnier zeigte, dass die hervorragende Nachwuchsarbeit der Vereine und das Kadertraining Früchte tragen. Die Sieger des Turniers kommen aus Höltinghausen, Essen, Barßel, Molbergen und Garrel (siehe Kasten auf dieser Seite). Während bei den Schülern und Jungen großer Andrang herrschte, blieben bei den Mädchen und Schülerinnen viele Startplätze frei.

Florian Henke vom SV Höltinghausen beherrschte das Jungen-Feld. Bei den Mädchen mischte die junge Molbergerin Klara Bruns das Spielerinnenfeld auf. Nur Emma Haske war noch eine Nummer zu groß für sie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Mit Nico Jost gewann der vielseitigste Akteur die A-Schüler-Konkurrenz. Mit einer guten Abwehrleistung sowie guten Vorhand- und Rückhandschlägen hielt er den angriffslustigen Barßeler Nachwuchs in Schach. Klara Bruns stellte auch bei den Schülerinnen A ihr großes Talent unter Beweis. Die Schülerinnen-B und Schüler B-Titel holten Anne Siekmann und Johannes Koch zum STV nach Barßel. Garrels Michael Niemann war bester C-Schüler. Die C-Schülerinnen Pia Kayser und Lara Neldner vom SV Molbergen sind direkt für die Bezirksrangliste qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.