Molbergen Ein erstes kleines Erfolgserlebnis gab es für die Tischtennis-Damen des SV Molbergen. Die Zweitvertretung feierte einen deutlich Auswärtssieg.

Tischtennis, Damen Landesliga Weser-Ems: TV Dinklage - SV Molbergen 7:7. Im siebten Spiel der erste Punktgewinn für die Damen des SV Molbergen: Nach 1:1 in den Doppeln mussten die Molbergerinnen den Gastgeberinnen zunächst das obere Paarkreuz überlassen. Mit danach vier Einzelsiegen in Folge übernahm das SVM-Team die Führung. In einem dramatischen Duell (12:14, 12:10, 8:11, 12:10, 11:8) verfehlte Petra von Höven-Bockhorst den möglichen Siegpunkt um Haaresbreite. In der Schlussrunde sicherten Monika Brinkmann und Luize Miezite das Remis, während von Höven-Bockhorst und Melanie Hanneken jeweils in fünf Sätzen knapp unterlagen.

Bezirksoberliga Süd: SV Hesepe/Sögeln - SV Molbergen II 3:8. Mit einem deutlichen Sieg entzog sich die Molberger Reserve der Abstiegszone. Mariele Wernke, Pia Kayser und Karin Eilers behielten je zweimal die Oberhand. Melanie Meyer war mit einem Einzelpunkt am zweiten Saisonsieg beteiligt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga Ost: SV Molbergen III - TV Deichhorst 8:4. Mit sechs Punkten im Einzel und im Doppel führten die Jugendspielerinnen Pia Kayser und Leonie Derjue die Molberger Dritte zum Sieg. Hille Eckholt und Karina Siemens waren mit je einem Zähler am Sieg beteiligt.

SV Molbergen III - TTG Dünsen-Harpstedt-Ippener 3:8. Weniger gut lief es gegen den Tabellennachbarn. Ohne Pia Kayser und Hille Eckholt musste das Team gegen die Gäste passen. Leonie Derjue glänzte mit zwei Einzelsiegen.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.