Halen Etwa 500 Teilnehmer und Besucher bildeten den Rahmen für das Bezirks- und Landesbezirksprinzenschießen des Landesbezirksverbandes Oldenburger Münsterland-Hümmling der historischen Schützenbruderschaften. Der Wettergott meinte es gut mit den Schützen und legte für den Zeitraum der Veranstaltung eine Regenpause ein. Die neue Landesbezirksschülerprinzessin heißt Mailin Pölking und kommt aus Varrelbusch. Paulina Lübben holte den Landesbezirksprinzessinnentitel nach Hagstedt-Halter.

Für die ausrichtende Bruderschaft stellte der Schießwettbewerb eine organisatorische und logistische Herausforderung mit entsprechend großem Aufwand dar. Die St.- Georg-Schützenbruderschaft Halen hat diese Herausforderung mit Bravour gemeistert. Eingeleitet wurde die Veranstaltung mit einem Jugendgottesdienst, den Jungschützenpräses Stefan Schürmeyer vorbereitete und im Festzelt mit musikalischer Begleitung durch Regionalkantor Stefan Decker zelebrierte.

Unter der Gesamtleitung von Landesbezirksjungschützenmeisterin Maria Willoh-Markus und Landesbezirksschießleiter Franz-Josef Lüken gingen auf dem Schießstand des Gastgebers die Jugendprinzen und -prinzessinnen sowie Schülerprinzen und -prinzessinnen aus 23 Bruderschaften an den Start.

Das Schülerprinzenschießen war bei aufgelegtem Anschlag erneut von sehr guten Schießergebnissen gekennzeichnet. Schülerprinzessin des Bezirks Cloppenburg wurde Mailin Pölking aus Varrelbusch. Sie ist aufgrund des besten Schießergebnisses aller teilnehmenden Schüler auch gleichzeitig Landesbezirksschülerprinzessin. Ihr Stellvertreter ist Andreas Thieken aus Molbergen.

Neuer Schülerprinz des Bezirks Vechta ist Marius Bilstein von der Bruderschaft Vechta-Hagen. Stellvertretende Bezirksschülerprinzessin ist Lisa Baumann von der Bruderschaft Holtrup-Langförden. Für den Bezirk Hümmling-Friesoythe-Löningen (HFL) ging der Schülerprinzessenintitel an Laura Jannink von der Bruderschaft Markhausen. Stellvertretender Bezirksschülerprinz ist Henrik Einhaus aus Thüle.

Die Jugendprinzen schießen stehend freihändig. Paulina Lübben aus Hagstedt-Halter wurde Bezirksprinzessin des Bezirks Vechta und Landesbezirksprinzessin. Bettina Jongebloed von der Bruderschaft Vechta-Hagen ist stellvertretende Bezirksprinzessin. Bezirksprinz des Bezirks Hümmling-Friesoythe-Löningen ist Marvin Kleen aus Werlte. Stellvertreter ist Philip Elschen aus Liener. Das beste Schießergebnis unter den Teilnehmern aus dem Bezirk Cloppenburg und damit den Prinzentitel erreichte Lukas Abeln von der Bruderschaft Molbergen vor Marcel Högemann von der Bruderschaft Garrel, der damit stellvertretender Bezirksprinz wurde.

Die Bezirksprinzen und ihre Vertreter haben sich für das Diözesanprinzenschießen im nächsten Jahr qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.