BARßEL Lokalmatador Ernst Weyland hat bei den Bezirksmeisterschaften der Tischtennis-Senioren in Barßel gleich zwei Titel geholt: Er gewann in der Klasse der über 75-Jährigen sowohl im Einzel als auch im Doppel an der Seite Kurt Sasses (TV Delmenhorst). Etwa 100 Aktive aus dem gesamten Weser-Ems-Bezirk waren am Sonntag nach Barßel gekommen – allerdings wenige aus dem Landkreis Cloppenburg.

Mit zwei hauchdünnen 3:2-Siegen hatte sich das Duo Weyland/Sasse den oberen Platz auf dem Treppchen erkämpft. Im Einzel belegte Weyland in den Gruppenspielen hinter Heinz Detjen (SG SW Oldenburg) den zweiten Platz, konnte dann aber im Halbfinale seinen Dauerrivalen Raimund Dierks (SG SW Oldenburg ) in vier Sätzen bezwingen. Im Finale konnte Weyland dann die Kräfteverhältnisse zurechtrücken: Er besiegte Detjen mit 3:1 nach Sätzen.

Der Peheimer Heiner Einhaus belegte in der Altersklasse Ü50 ebenfalls Gruppenplatz zwei, musste sich dann aber im Halbfinale dem späteren Sieger Klaus Hellmann vom TSV Venne klar geschlagen geben. Auch Vereinskollege Alfred Stammermann (Ü70) bekam es in der Vorschlussrunde mit einem übermächtigen Gegner zu tun: Er unterlag den späteren Sieger Dieter Lippelt (TSG Dissen). Hermann Kleymann scheiterte als Gruppensieger der Ü65er im Viertelfinale mit 1:3 Sätzen an Reinhard Michel von der TSG Burg Gretesch. Das Turnier war vom STV-Team um Manfred Pahlke und Hermann Röttgers hervorragend vorbereitet worden.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.