+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Brand in Westerstede
Anwohner sollen Fenster und Türen geschlossen halten

Lohne /Garrel Der Fußball-Bezirksligist BV Garrel hat sein Auswärtsspiel am vergangenen Sonntag bei BW Lohne II 0:1 (0:1) verloren. Dabei hatten die Garreler ganz gut angefangen und kamen durch Patrick Looschen und Nermin Becovic zu zwei Chancen. Aber mit zunehmender Spieldauer bekam die Lohner Reserve Oberwasser.

Nach 28 Minuten hieß es 1:0 für die Hausherren. Nach einem langen Ball legte ein Lohner per Kopf für seinen Mitspieler Lars Hausfeld auf. Der fackelte nicht lange und jagte den Ball in den Garreler Torwinkel (28.). Gegen Ende der ersten Halbzeit hatten es die Gäste ihrem aufmerksamen Torhüter Lasse Tegenkamp zu verdanken, dass sie nicht höher zurücklagen. In einer Situation parierte er per Fußabwehr und bei einem Versuch von Hausfeld machte sich der Sommerneuzugang ganz lang. „Den Ball hat Lasse noch aus dem Winkel gefischt. Das war eine starke Parade“, freute sich Garrels Betreuer Waldemar Schneider.

Auch in der zweiten Halbzeit zeigte sich besagter Tegenkamp auf Sendung und bewahrte sein Team schlussendlich vor einer höheren Niederlage. Die Garreler kamen dagegen in der zweiten Halbzeit kaum gefährlich vor das gegnerische Tor. Nur einmal kam Patrick Looschen – nach Abstimmungsproblemen in Lohnes Hintermannschaft – zum Abschluss, aber der Ball flog nicht über die Torlinie.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ärgerlich aus Garreler Sicht war nicht nur die Niederlage, sondern auch die Verletzungen von Daniel Fink (Oberschenkelprobleme) und Andre Oltmann (Rückenprobleme). Beide mussten in der zweiten Halbzeit auch ausgewechselt werden. „Über das gesamte Spiel hinweg gesehen, hat Lohne verdient gewonnen“, meinte Schneider nach Ende der Begegnung.

Tor: 1:0 Hausfeld (28.),

BV Garrel: Tegenkamp - Diekmann, Walker, Fink (59. Lizenberger), Oltmann (69. Ording), Meyer, Backhaus, Zejnilovic, Patrick Looschen, Becovic, Kolodziejski.

Schiedsrichter: Stoyke (FC Huntlosen).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.