LöNINGEN Er kann’s eben nicht nur auf Rasen: Artur Janzen hat am Sonntag seinem Ruf als Toptorjäger mal wieder alle Ehre gemacht: Der Stürmer des VfL Löningen schoss sein Team beim eigenen Hallenturnier zum Sieg und wurde auch noch als bester Spieler und Torjäger (sieben Treffer) der Veranstaltung ausgezeichnet. Das Finale des Helmut-Bünger-Gedächtnis-Turniers wird dem Kreisligisten besonders gut in Erinnerung bleiben: Gleich mit 4:0 schoss der VfL Ligakonkurrent FC Lastrup ab.

Frank Richter von Sparta Werlte war in der voll besetzten Halle an der Ringstraße zum besten Torwart des Turniers gewählt worden. Wie gut er ist, hatte der Schlussmann der Emsländer besonders im kleinen Finale gezeigt. In dem war der Bezirksligist auf Kreisligist SC Winkum getroffen und ohne Gegentor geblieben – da die Emsländer selbst einmal trafen, durften sie sich über Platz drei freuen. Im Endspiel liefen dann die Gastgeber zur Höchstform auf: Janzen, Pascal Lübken und Hendrik Hoormann (2) sorgten im Duell mit Lastrup für überraschend klare Verhältnisse.

Löningens Fußballobmann Egbert Schrand freute sich aber nicht nur über die „tolle Mannschaftsleistung der Löninger im Finale“ und darüber, dass die Zuschauer „spannende Halbfinalspiele“ gesehen hatten. Die „tolle Stimmung“ während des Turniers hatte auch bei ihm für gute Laune gesorgt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.