Löningen /Ulm Wenn an diesem Wochenende Deutschlands beste Leichtathleten im Ulmer Donaustadion um Gold, Silber und Bronze sowie die letzten Tickets für die WM in Moskau kämpfen, werden wieder Sportler aus dem Landkreis Cloppenburg dabei sein. Der VfL Löningen ist an zwei U-20-Staffeln beteiligt. In der Konkurrenz der weiblichen U-20 wird auch die StG Garrel-Molbergen am Start sein.

In den 3x800-Meter-Wettkampf der weiblichen Jugend U-20 geht die Startgemeinschaft Löningen-Ankum-Melle durchaus mit Medaillenchancen. Das nur aus U-18-Läuferinnen bestehende Trio – gebildet aus Ines Triphaus (SV Quitt Ankum) sowie den beiden VfL-Athletinnen Lea Meyer und Judith Wessling – zählt zu den fünf Medaillenkandidaten.

25 Staffeln haben gemeldet. Zunächst gilt es also, sich sicher für das Finale der besten Zehn am Sonntagmittag zu qualifizieren.

Gespannt sind die Leichtathletik-Fans vor allem auf ein kreisinternes Duell: Die StG Garrel-Molbergen, die in den letzten beiden Jahren Silber und Bronze gewinnen konnte, geht ebenfalls hoch motiviert an den Start.

Im Jahr 2012 war die 3x1000-m-Staffel der männlichen Jugend U-20 der StG Löningen-Rosche-Melle mit einer Bronze-Medaille und einem Niedersachsenrekord von der Deutschen Meisterschaft zurückgekehrt. Allerdings läuft es in diesem Jahr für die Athleten der Startgemeinschaft noch nicht rund.

Der junge Meller Jannik Seelhöfer wird wohl Steffen Brümmer ersetzen, der immer noch an einer Fußverletzung laboriert. So liegt die Last auf den Schultern der Sportler Tilmann Petersen (VfL) und Yannick Burger (SV Rosche).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.