LöNINGEN

Die Kegelfreunde Hasetal spielten stark. Sie schlugen auf eigener Bahn den ambitionierten SV Haselünne 3:0. LÖNINGEN/GRA - Den Scherekeglern der Kegelfreunde Hasetal Löningen ist am Wochenende eine kleine Sensation gelungen. Sie gewannen das Heimspiel gegen den Tabellenführer und Meisterschaftsfavoriten der Verbandsliga Niedersachsen, SV Haselünne, mit 3:0 (4765:4580 Holz/Zweitwertung: 49:29). Gegen den ehemaligen Bundesligisten spielte Stefan Düker mit 811 Holz herausragend. Udo Buschermöhle (806), Christian David (797), Jörg Prause (795) sowie Manuel Prues (791) und Dietmar Nolting (765) spielten ebenfalls erfolgreich. Tagesbester war allerdings Haselünnes Stefan Freericks (812 Holz). Damit beendet Löningen die Hinrunde auf dem fünften Platz. Zum Auftakt der Rückrunde spielen die Hasestädter am 16. Dezember beim KSV Eintracht Wolfsburg.

Auch Löningens Reserve zeigte auswärts eine starke Leistung: Der Bezirksligist schlug den KSV Georgsmarienhütte 3:0 (4515:4427 Holz/Zweitwertung: 46:32). Die Löninger spielten mit Fritz Finke (770), Julius Mattioli (767), Marcel Möhlenkamp (760), Hermann Düker (758), Iwan Teslenko (736) und Jens Wilken (724).

Auch die dritte Herren der Kegelfreunde siegte und zementierte damit die Tabellenführung. Sie gewann beim ASV Altenlingen IV 3:0 (2591:2349 Holz/Zusatzwertung: 25:11). Tagesbeste war Julia Nerenberg (704). Es folgten Bernard Kathmann (645), Dietmar Reinhold (642) und Bernhard Diekmann (610).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.