Löningen An diesem Samstag ab 15 Uhr steht Löningen wieder im Blickpunkt der Crossläufer, wenn der zweite Löninger Flutlicht-Cross mit integrierter Landesmeisterschaft und dem ersten Wertungslauf des Deutschen Cross-Cups auf dem Gelände an der Ringstraße stattfinden wird.

712 Meldungen aus rund 100 Vereinen liegen vor, nehmen zusätzlich 22 Schulstaffeln (Start: 16.10 Uhr) teil. Zum fünften Mal richtet der VfL eine Landes-Crossmeisterschaft aus. Es kommt zu interessanten Duellen wie bei den Frauen (Start: 17.10 Uhr) zwischen Lea Meyer (VfL) und Christina Gerdes, die mit dem BV Garrel den Mannschaftstitel anstrebt. Bei der U-20 (18.50 Uhr) peilen Annasophie Drees, Xenia Krebs und Alissa Lange den Titel an, was in der Altersklasse U-16 (17.40 Uhr) für Carolin und Sophie Hinrichs und Sonja Richter (alle VfL) gilt. Lea Malin Marks (BV Garrel) ist Mitfavoritin der Klasse W-14 (15.40 Uhr).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.