Löningen Wahrlich nicht vom Glück verfolgt, ist zurzeit der Fußball-Bezirksligist VfL Löningen. Das Schlusslicht hat große Personalsorgen.

Der ohnehin kleine Kader des VfL wird sich vor dem Heimspiel an diesem Sonntag um 15 Uhr im Duell mit GW Mühlen noch dünner präsentieren. Denn für eine Woche fehlen die Urlauber Lukas Janning, Marcel Koopmann, Tobias Lübke und Niklas-David Müller. Hinzu kommt Lars Reinert, der nach seiner Knöchelverletzung im Spiel gegen Essen nun einige Wochen ausfallen wird, was – so hofft Spielertrainer Marcus Piehl – auf William Büers und Johannes Stagge, die ebenfalls verletzt ausgetauscht werden mussten, nicht zutreffen wird.

Auf jeden Fall wird sich die Mannschaft, ergänzt durch A-Junioren und Spieler aus der Reserve, nahezu von selbst aufstellen. Piehl selbst dürfte wieder die Abwehrzentrale übernehmen und versuchen, seinem Team Rückhalt zu geben, was gegen Essen lange Zeit gelang. Zunächst wird der VfL gegen die erfahrenen Gäste um Torjäger Aydin Sünün versuchen, den Laden möglichst lange dicht zu halten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.