Löningen Der VfL Löningen war in diesem Jahr mit vier Läuferinnen beim „Darmstadt Cross“ vertreten. Annasophie Drees und Lotta Meyer starteten in der Altersklasse U-18 über 4200 Meter, während die Zwillinge Sophie und Carolin Hinrichs in der U-14 auf der 2500-Meter-Strecke an den Start gingen.

Annasophie zeigte in dem Rennen der U18/U20, das zugleich ein Qualifikationsrennen für die Crosslauf-Europameisterschaften war, eine starke Leistung. Nach 15:49 Minuten lief sie bei ihrer Premiere in Darmstadt als Gesamt-13. ins Ziel. Im Nachhinein haderte sie damit, dass sie das schnelle Anfangstempo nicht mitgegangen war und somit den Anschluss an die Spitzengruppe ihrer Altersklasse verloren hatte. Im Rennen war der Abstand konstant geblieben. In ihrer Altersklasse war sie damit am Ende Sechste geworden. Lotta benötigte 18:09 Minuten und wurde 13. der U-18.

Die Zwillinge sammelten in einem stark besetzten Rennen der U-14 wichtige Erfahrungen. Carolin wurde in 9:59 Minuten Neunte, und ihre Schwester Sophie kam nach 10:12 Minuten als Zwölfte ins Ziel.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.