SV HöltinghausenVfL Löningen 0:5 (0:3). Nach dem 4:0 gegen Friesoythe lieferte der ambitionierte VfL auch gegen die überforderten Gastgeber eine eindrucksvolle Darbietung ab. „Es war eine höchst einseitige Angelegenheit. Nach dem 0:5 hat Löningen den Ball nur noch laufen lassen“, erklärte Manfred Wübbelmann. Der SVH-Clubchef notierte die erste Chance für seine Mannen erst in der 55. Minute – VfL-Keeper Michael Anneken hatte gegen Sven Meyer pariert. Zu diesem Zeitpunkt war der Endstand durch Tore von Ferdi Diedrich (2.), Manfred Möller (4., 45.), Ludger Brunnecke (23.) und Torsten Bünger (43.) bereits perfekt. Wübbelmann: „Wir mussten auf Michael Wewer, Dirk Lanfermann, Stephan Soyka und Andreas Reimche verzichten. Zum Saisonstart wird die Elf ein anderes Gesicht haben.“

SV EmstekHansa Friesoythe 2:1 (1:1). Die Emsteker waren bereits in der 5. Minute durch einen Treffer von Thorsten Meyer nach Querpass von Lukas Niemeyer in Führung gegangen. Bastian Preut, der SVE-Keeper Stephan Schütte mit einem sehenswerten Lupfer überwand – egalisierte zum 1:1 (17.). Bereits sechs Minuten nach der Pause erzielte Lukas Niemeyer den entscheidenden Treffer für den Bezirksoberliga-Aufsteiger. Bei den Friesoythern, die nach zwei Niederlagen aus dem Turnier ausgeschieden sind, zog sich Andreas Rieken kurz vor Schluss zu allem Überfluss noch eine Bänderdehnung im Sprunggelenk zu.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.