Löningen /Bremen Insgesamt drei Tagessiege gab es für die Leichtathletinnen Pia Albers und Sophie Scheidt vom VfL Löningen beim Wettkampftag in Bremen. Auch Mara Warzeska, dritte Athletin im VfL-Trio, konnte zufrieden sein.

Pia Albers gewann den Weitsprung in ihrer Altersklasse W-13 mit guten 4,73 Meter. Dieser Satz gelang ihr im fünften Versuch. Der letzte Versuch schien sogar noch weiter zu sein, doch da hatte sie das Absprungbrett knapp übertreten. Aber schon bald sollte die Fünf-Meter-Marke fallen.

Den zweiten Tagessieg holte sie sich im Hochsprung. Mit übersprungenen 1,50 m nähert sie sich hier ihrer Bestmarke von 1,57 m, die sie im Januar in Hannover aufgestellt hatte. Im 100-m-Sprint startete sie in der Altersklasse W-14, glänzte mit guten 13,38 Sekunden (Bestleistung) und Platz drei der Gesamtwertung. Damit knackte sie die Quali-Norm für die Landesmeisterschaften deutlich.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ebenfalls 1,50 m im Hochsprung meisterte Sophie Scheidt, die die Wertung der Altersklasse W-14 gewann. Mara Warzeska übersprang 1,38 m und wurde Vierte. Diese Platzierung gab es für sie auch im Weitsprung mit 4,44 m, während Sophie mit dem Anlauf überhaupt nicht zurecht kam und mit 4,09 m zufrieden sein musste. Über 100 m lief Sophie als Achte 13,98 Sekunden, bei Mara waren es 14,10 Sekunden. Beide unterboten damit auch die Norm für die Landesmeisterschaften. Zudem sind alle drei Athletinnen für den Hochsprung qualifiziert.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.