Lindern Die Volleyball-Bezirksmeisterschaft (U-13) fand in Lindern statt. Es gewann der Oldenburger TB, der wie der Finalist Tecklenburger Land Volleys sich für die Nordwestdeutsche Meisterschaft qualifizieren konnte.

Schon in der Vorrunde zeichneten sich einige Mannschaften mit hervorragender Technik aus. „Das Niveau der Jungs war bemerkenswert“ so Linderns Abteilungsleiterin Nicole Herding. Neben Gastgeber SW Lindern spielte der Nachwuchs großer Vereine wie der FC Schüttorf, die Tecklenburger Land Volleys oder der Oldenburger TB mit. Weitere Gäste waren der VfL Lintorf, die TG Wiesmoor und der TuS Bersenbrück.

„Unser Ziel lag ganz klar in der Erfahrungssammlung“ erklärte Linderns Trainer Marc Etscheidt. „Tatsächlich sind wir einem Satzgewinn nur ganz knapp entkommen“, sagte der Coach. In einem spannenden Finale konnte sich Oldenburg mit 2:0 gegen Tecklenburg durchsetzen. Ein großes Lob sprachen die angereisten Trainer Herding und ihrem Organisationsteam aus.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

->  In der Volleyball-Jugendliga durfte die jüngste Mannschaft von SW Lindern ran und verbuchte direkt den ersten Sieg gegen starke Rechterfelder. „Auch wenn wir danach das zweite Spiel verloren haben, ist der erste Sieg im ersten Spiel einfach sensationell. Die Mädchen können stolz auf ihre gute Leistung sein. Leni Lüken trainiert erst seit einigen Wochen und hatte wie ihre Teamkollegen Konni Stang, Lea Schmidt und Judith Lübke starke Aufschläge“, sagte Trainerin Daria Zaborowska.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.