Cloppenburg Es hat einfach nicht gereicht: Die Herren-40-Bezirksliga-Tennisspieler des Essener TV haben am Wochenende in Edewecht den Kürzeren gezogen.

Herren 40, Bezirksliga, TC Edewecht - Essener TV 4:2. Stefan Kollmer siegte, da sein Gegner im zweiten Satz aufgeben musste. Allerdings hatte er sich nach einem 6:3 im ersten Durchgang sowieso auf der Siegerstraße befunden. Die blieb für Andreas Ostendarp (2:6, 5:7), Andreas Uhlhorn (3:6, 6:4, 2:6) und Carsten Vaske (2:6, 0:6) im Einzel gesperrt. Immerhin konnten Kollmer/Uwe Pawelleck noch einen Sieg einfahren (7:6, 6:1). Allerdings ging der Gesamtsieg nach der Niederlage des Doppels Ostendarp/Vaske (5:7, 1:6) an Edewecht.

Herren 50, Verbandsliga, TV Lutten - VfL Löningen 2:4. Im Gegensatz zu Dieter Schmitz (6:2, 6:2) und Heinz Siemer (6:0, 6:0) konnte Bernd Hanneken im Einzel nur einen Satz für sich entscheiden (6:4), Durchgang zwei und drei musste er verloren geben (1:6, 4:6). Aber Bernd Winkler hielt die Löninger mit 6:4, 3:6 und 6:1 auf der Siegerstraße. So sorgten Schmitz/Siemer (6:2, 6:3) für den Gesamt-Erfolg. Die Niederlage des Doppels Winkler/Hans Hermes (5:7, 1:6) fiel nicht mehr ins Gewicht.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bezirksliga, Sparta Werlte - VfL Löningen II 5:1. Der VfL reiste mit nur drei Spielern an, wodurch ein Einzel und ein Doppel kampflos an Werlte gingen. Da dann auch noch Dieter Hegger (2:6, 6:7) und Jürgen Rauer (6:7, 0:6) den Kürzeren zogen, war das Spiel schon entschieden. Da nützte auch Karl-Heinz Schulzes Erfolg nichts mehr (6:1, 6:3). Im einzigen Doppel verloren Hegger/Schulze 4:6, 6:4, 5:7.

TV Liener - Schwarz-Weiß Oldenburg 5:1. Roland Künzel (6:2, 6:2), Heinrich Elbers (6:1, 6:0), Gerhard Holzer (6:2, 6:3) und auch Günter Thoben (6:2, 6:0) siegten ohne große Probleme. Umso enger ging es im Doppel zu: Künzel/Elbers mussten ihr Match mit 5:7, 6:4 und 5:10 abgeben, während sich Holzer/Thoben mit 6:4, 5:7 und 10:8 durchsetzen.

Herren 55, Landesliga, TC Bassum - TC Nikolausdorf-Garrel 0:6. Heinz Krieger (6:3, 6:3) und Hubert Kühling (6:2, 6:3) setzten sich klar durch, dafür hatten Josef Meyer (6:7, 7:6, 10:6) und Heiner Schaar (5:7, 6:3, 10:3) umso mehr Mühe. Im Doppeln siegten Krieger/Kühling (6:2, 6:2) und Meyer/Schaar (6:2, 6:3) klar.

Bezirksliga, VfL Löningen - SV Eintracht Nordhorn 4:2. Während Georg Többen und Werner Becker klar siegten, mussten sich Heinz Deeken und Anton Kramer deutlich geschlagen geben. Im Doppel machten die Löninger – Többen/Menke und Deeken/Kramer – dann alles klar.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.