Leer Die Fußball-Kreisauswahl des Jahrgangs 2009 hat mit einem guten zweiten Platz in Leer das neue Jahr begonnen. Nach guten und zum Teil auch überzeugenden Auftritten in der Vorrunde wurden die Nachwuchsspieler des NFV-Kreises Cloppenburg mit der Maximalausbeute von neun Punkten und 12:5-Toren Gruppenerster.

So wurde die Auswahl Jade-Weser-Hunte Süd im ersten Spiel mit 4:1 besiegt, es folgten ein 3:1-Erfolg über die Auswahl Ostfriesland-Nord und ein 5:3 gegen Ostfriesland-Süd. So erreichte die heimische Auswahl das Finale.

Im Endspiel war die Auswahl Emsland-Nord der Gegner, der auch schnell in Führung ging und besonders motiviert war. Die von Karl-Heinz Deeken trainierte Auswahl konnte zwar ausgleichen und hatte kurz danach eine riesige Chance zur Führung, doch die wurde nicht genutzt. Noch schlimmer – im Gegenzug ging Emsland-Nord erneut in Führung. Insgesamt war der Cloppenburger Auswahl die Müdigkeit und die lange Pause bis zum Endspiel anzumerken. Emsland-Nord siegte am Ende verdient mit 3:1. Für die Cloppenburger Kicker war das Turnier eine wichtige Erfahrung, konnten die Spieler insgesamt zufrieden sein.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Auswahl Jahrgang 2009 spielte mit: Noah Göken, Anton Malcherek, Ole Gottwald, Devin Bischel, Julian Luft, Henry Hardiek, Leon Maier, Fynn Bauer, Lias Boxhorn, Safaa Kareem und Lennard Tepe.

Trainer: Karl-Heinz Deeken.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.