Lastrup Heimvorteil verleiht jungen Spielern Flügel: Bei der Sommersichtung des Niedersächsischen Fußball-Verbandes sind die Talente des DFB-Stützpunktes Lastrup (Jahrgang 2006) vor heimischer Kulisse zu großer Form aufgelaufen. Nur im ersten Spiel gegen Emsland-Süd (0:0) hatte die Truppe von Trainer Carsten Stammermann Anlaufschwierigkeiten gehabt. In den folgenden Begegnungen hatten die Gegner jedoch nichts mehr zu bestellen. Gegen Emsland-Nord (2:0), Oldenburg-Land (2:1), Leer (6:0) und Osnabrück-Süd (4:0) gab es jeweils Siege. Im letzten Spiel wurde die Grafschaft Bentheim mit 3:0 bezwungen. 16 Punkte und ein Torverhältnis von 17:1-Treffern ließen die Lastruper Stützpunkt-Mannschaft als klaren Sieger aus der Vormittagsgruppe hervorgehen.

Ole Landwehr (SV Bethen) und Max Plate (SV Höltinghausen) erhielten derweil laut Stammermann eine sichere Einladung zu einem Sichtungslehrgang in Barsinghausen. Leon Nickel (SV Molbergen), Noah Kordes (SV Bethen) und Jannik Plaggenborg (SG Saterland) können sich überdies noch Hoffnung auf eine solche Einladung machen, so Stammermann weiter.

Stammermann war hellauf begeistert vom Auftritt der Talente: „Es war mein letztes Stützpunktturnier nach fast zehn Jahren. Ich bin sehr stolz auf die Jungs, dass sie mir so einen Abschluss beschert haben.“ Für den DFB-Stützpunkt Lastrup spielten: Noah Kordes (SV Bethen), Max Plate (SV Höltinghausen/3 Tore), Carlo Nordmann (SV Bethen), Lennart Roßberg (SV Bethen), Jannik Plaggenborg (SG Saterland/1), Leon Nickel (SV Molbergen/5), Ole Landwehr (SV Bethen/3), Milano Nagel (SV Bethen/1), Niels Brake (SV Bethen/1), Noah Lückmann (VfL Löningen) und Tim Reiners (SV Gehlenberg/3).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Newsletter "Nordwest-Kurve" der Nordwest Mediengruppe erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Stephan Tönnies Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.