Lastrup /Cloppenburg Die hiesigen Teams vom DFB-Stützpunkt in Lastrup haben eine erfolgreiche Generalprobe im Hinblick auf ihr eigenes Turnier am Sonntag, 21. Januar, in der Cloppenburger Halle an der Leharstraße hingelegt. Die Mannschaften zeigten, dass sie in einer guten Verfassung sind.

 Jahrgang 2005

Der von Stefan Neldner trainierte Jahrgang 2005 nahm an einer NFV-Sichtung in Sögel teil. Die Neldner-Truppe belegte im Emsland dank vier Siegen aus sechs Partien den dritten Platz. Nur gegen den Stützpunkt Leer (1:2) und gegen das Leistungszentrum vom VfL Osnabrück (1:1) ließen die Talente Federn. Anschließend nominierte Verbandstrainer Kiriakos Aslanidis mit David Hinrichs (Hansa Friesoythe) sogar einen Spieler für einen Lehrgang der NFV-Auswahl.  Folgende Spieler liefen für den Stützpunkt Lastrup auf: Igor Hotlos (JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte), David Hinrichs (Hansa Friesoythe), Eduard Gansel, Karl Drzemalla (beide SG Höltinghausen/Emstek), Fin Tiedeken, Dzejlan Fejzic (beide BV Garrel) sowie Philipp Iwo (SC Sternbusch) und Tom Höffmann (Hansa Friesoythe).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

 Jahrgang 2006

Die Auswahl des Jahrgangs 2006 startete bei einem Turnier in Bremerhaven. Dabei marschierte die von Carsten Stammermann betreute Mannschaft ohne Niederlage durch die Vorrunde. Gegen die Stützpunkte Bremen-Stadt (3:1), Gelsenkirchen (3:0) und Bremerhaven (3:1) feierte das Team Siege, während die Partie gegen die U-12 des VfB Oldenburg 3:3 endete. Im Halbfinale traf die Auswahl auf den Stützpunkt Cuxhaven. Gegen den späteren Turniersieger unterlag das Stammermann-Team allerdings mit 4:10. Das Aus im Halbfinale hatten die Spieler aber schnell verkraftet. In der Begegnung um den dritten Platz bezwangen sie Bremerhaven 4:2.  Die Auswahlmannschaft im Überblick: Noah Kordes, Milano Nagel, Ole Landwehr, Carlo Nordmann, Lennart Roßberg, Niels Brake (alle SV Bethen), Noah Lückmann (VfL Löningen), Jannik Plaggenborg (SG Saterland) und Jonas Grothaus (SV Nikolausdorf), Max Plate (SG Höltinghausen/Emstek) und Tim Reiners (SV Gehlenberg).

Die erzielten Treffer der Stützpunkt-Auswahl verteilten sich auf diese Akteure: Max Plate, Ole Landwehr (jeweils sechs Treffer), Milano Nagel (fünf Tore), Jannik Plaggenborg (zwei Treffer) und Carlo Nordmann mit einem Tor.

 nächstes Turnier

Am Sonntag, 21. Januar, veranstaltet der DFB-Stützpunkt Lastrup um das Trainerteam Carsten Stammermann, Stefan Neldner und Steffen Bury in Cloppenburg ein eigenes Hallenturnier an der Leharstraße. Eine gute Möglichkeit für die Anhänger der Teams, sich einen Stand über das Leistungsvermögen der Spieler zu verschaffen. Der Turniertag ist in zwei Abschnitte eingeteilt. Ab 9.30 Uhr sind insgesamt acht Mannschaften des Jahrgangs 2005 am Start. Zu den teilnehmenden Mannschaften gehören unter anderem die Stützpunktteams von Lohne und Sögel.

Um 14 Uhr wird das Turnier des Jahrgangs 2006 angepfiffen. Zehn Mannschaften werden dabei sein. Darunter laut Stammermann fast alle Stützpunkte aus dem Bezirk Weser-Ems. Auch die Eltern der hiesigen Stützpunktspieler sind den ganzen Tag über im Einsatz. Sie betreiben in der Halle eine Cafeteria, um die Zuschauer mit „Nervennahrung“ zu versorgen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.