Langförden /Sandkrug Vier Läufer des BV Garrel nahmen in Langförden am traditionellen, karitativen Laufwettbewerb „Rund um den Bomhof“ teil. Dabei standen den 291 Teilnehmern drei Laufstrecken über 5,2, 11 und 21 Kilometer zur Auswahl.

Allerdings spielte das Wetter nicht mit. Laut Veranstalter wurde das „Bomhofer Loch“ inzwischen zwar „entschärft“, doch der Regen setzte allen zu. Schon fast traditionell sicherten sich Garreler Athleten einen der für die drei Erstplatzierten reservierten Obstkörbe. Im Lauf über 5,2 Kilometer konnte die 13-jährige Lea-Malin Marks das gesamte Frauenfeld hinter sich lassen und gewann den Lauf in einer Zeit von 20:58 Minuten. Aufs Treppchen lief auch der 16-jährige Maik Hasler, der in sehr guten 18:43 Minuten Zweiter wurde. Über die anspruchsvollen 11,2 Kilometer finishten Hermann „Felix“ Frerichs (57:56 Minuten) und Matthias Schäfer (53:15).

Auch auf der „Sandkruger Schleife“ mit rund 1000 Teilnehmern gab es für den BVG sehr gute Ergebnisse. Der 15-jährige Marek Horand kam im Fünf-Kilometer-Lauf in sehr guten 18:54 Minuten als Gesamt-Dritter bei den Männern aufs Treppchen. Über 13 Kilometer lief Hauke Hansen (Erster M-40) als Gesamtsiebter in schnellen 46:23 Minuten ins Ziel. Hier gewann Annabel Handt (U-23) in starken 57:51 Minuten, wobei sie sich nur knapp von Swantje Harms als Gesamtdritte in 57:40 Minuten geschlagen geben musste.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

NWZONLINE-NEWSLETTER

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten.
Meine E-Mail wird nur zu diesem Zweck verwendet.
Einwilligung jederzeit wider­rufbar, Abmeldelink in jeder E-Mail. Die Datenschutz­erklärung habe ich zur Kenntnis genommen.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.