Saterland Bereits zum 35. Mal in Folge wurden am Schulzentrum Saterland die Tischtennis-Schulmeisterschaften ausgetragen. An zwei Vormittagen lieferten sich etwa 250 Schülerinnen und Schüler viele spannende Partien mit zum Teil hochklassigen Ballwechseln.

Die Organisation lag in der Händen von Marieke Ahlers und Lina Lüken aus der Klasse 8R3. Zunächst wurde in Dreiergruppen gespielt. Die zwei Gruppenbesten mussten sich anschließend in der K.o.-Runde der Konkurrenz stellen. Bei den Mädchen der Klassen 5 und 6 lieferten sich Lisa-Marie Merschenke (5R3) und Annalena Marks (5R2) fünf Sätze lang ein zermürbendes Endspiel. Am Ende hatte Lisa-Marie hauchdünn die Nase vorn. Dahinter sicherte sich Jasmin Waldecker (6a) den dritten Platz.

In der Neuauflage des Vorjahresfinales setzte sich bei den Mädchen der Klassen 7 bis 10 Vanessa Focken (10R2) erneut gegen Ipek Sezer (9a) durch. Stella Richert aus der 8b sicherte sich die Bronzemedaille.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Bei den Jungen stand erwartungsgemäß der für den MTV Jever in der Landesliga spielende Kristof Sek (9R2) ganz oben auf dem Treppchen. Harte Kämpfe gab es um die Platzierungen hinter dem Favoriten. Der Zweitplatzierte Yusuf Cicek (8R3) konnte sich nur mit sehr viel Mühe gegen Steffen Waden (8R3) durchsetzen. Im spannenden Spiel um Platz drei musste Waden auch noch Lars Niemann (10R2) den Vortritt lassen. Die Sieger und Platzierten wurden vom Schulleiter Manfred Broek mit Gold-, Silber- und Bronzemedaillen ausgezeichnet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.