Kreis Cloppenburg Der amtierende Tischtennis-Kreisligameister TTC Staatsforsten startet in die Saison. Auch der BV Neuscharrel steht vor seinem Debüt.

Tischtennis, Herren Kreisliga, Freitag, 20 Uhr: BW Ramsloh II - VfL Löningen II. Das Schlusslicht aus Ramsloh muss sich deutlich steigern. Das verjüngte Löninger Team ist nicht zu unterschätzen.

Freitag, 20 Uhr: DJK Bösel - SV Gehlenberg-Neuvrees. Beide Mannschaften lieferten sich in der Vergangenheit in der Bezirksklasse stets spannende Duelle. Allerdings müssen beide Mannschaften jetzt auf einige starke Spieler verzichten. Der frühere Böseler Matthias Röttgers spielt jetzt beim SV Gehlenberg.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Freitag, 20 Uhr: SV Höltinghausen II - Hansa Friesoythe. Beide Mannschaften kassierten zuletzt hohe Niederlagen. Höltinghausen hat die besseren Karten.

Sonnabend, 15.30 Uhr: Hansa Friesoythe - TTC Staatsforsten. Der Vorjahresmeister Staatsforsten startet in die Saison. Für den ausgeschiedenen Thomas Hömmken rückte Sascha Hahnheiser in die Mannschaft. Friesoythe hat nur in Bestbesetzung und in Topform eine Chance.

1. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch III - BV Neuscharrel. Beim spannenden Remis der Garreler in Molbergen hatten die TTV-Spieler reichlich Gelegenheit sich einzuspielen, während Neuscharrel erst jetzt in die Saison einsteigt.

2. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: Viktoria Elisabethfehn - SV Höltinghausen IV. Zumindest Andre Stoyke vom Gastgeber präsentierte sich mit dem Gewinn des Kreismeistertitels (Herren D) in Topform. Ob es gegen Rico Frank&Co. reicht, ist fraglich.

Freitag, 20 Uhr: SV Molbergen V - BW Ramsloh III. Am vergangenen Freitag scheiterte Schlusslicht Ramsloh in Garrel nur knapp. Gegen Molbergen besteht erneut eine Außenseiterchance.

Freitag, 20 Uhr: TTV Garrel-Beverbruch IV - SV Peheim-Grönheim. Mit der Erfahrung aus vielen Jahren Bezirksklasse sollte der Gast in Garrel gewinnen.

3. Kreisklasse, Freitag, 20 Uhr: BV Essen IV - TTV Garrel-Beverbruch V. Gegen Garrel VI reichte es für die Essener zu einem knappen Sieg. Jetzt wird es für das Team um Hermann Kilzer noch schwerer.

Freitag, 20 Uhr: Viktoria Elisabethfehn II - TTV Garrel-Beverbruch VI. Elisabethfehn II möchte sich für die hohe Niederlage gegen Garrel V revanchieren.

Jungen Kreisliga, Donnerstag, 18 Uhr: TTV Cloppenburg - Hansa Friesoythe. Moralisch gestärkt durch den erfolgreichen Saisonauftakt fährt Hansa Friesoythe zuversichtlich nach Cloppenburg.

Freitag, 18.30 Uhr: SV Petersdorf - STV Barßel IV. Petersdorf sollte sein Konto weiter ausbauen können.

Freitag, 18.30 Uhr: SV Peheim-Grönheim - BV Essen. Während Essen noch kein Spiel bestritten hat, kassierte Peheim eine überraschend klare Niederlage in Friesoythe.

Mädchen Kreisliga, Freitag, 18.15 Uhr: SV Molbergen (wS) - STV Barßel (wS). Barßels Schülerinnen sind neu in der Klasse, während die Molbergerinnen in der letzten Saison schon einige Erfahrungen sammeln konnten.

Sonnabend, 15 Uhr: SV Peheim-Grönheim (wS) - BW Ramsloh. Die Mädchen aus dem Saterland sind gegen die jüngeren Peheimerinnen leicht favorisiert.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.