[SPITZMARKE]HALEN HALEN/HGD - Für die Schützen in Halen beginnt die Endphase in den Vorbereitungen zum diesjährigen Schützenfest. Bereits am vergangenen Wochenende wurde Peter Wegmann als neuer Regent im Kinderschützenreich ermittelt. Jetzt muss König Berthold das Zepter abgeben.

Morgen sind die Kinder ab 10 Uhr eingeladen, an der Grundschule ihre Räder, Bollerwagen und ähnliche Fahrzeuge zu schmücken. Die Schützen versammeln sich um 14 Uhr beim Schützenhaus zum weiteren Schmücken des Ortes. Abends wird in gemütlichem Beisammensein der Thron abgenommen. Am Sonntag treffen sich alle Schützinnen und Schützen am Busbahnhof in der Ortsmitte. Von dort aus erfolgt um 15 Uhr der Festumzug mit dem Kinderkönig zum Schützenplatz. Dort wird anschließend mit dem Hissen der Fahnen das Schützenfest 2005 eröffnet.

Der neue Kinderkönig kommt aus der Südstraße. 25 Kinder hatten sich um die Königswürde beworben, und es gab einen spannenden Wettkampf. Geschossen wurde mit dem Lasergewehr. Peter Wegmann und Jonas Büssing erzielten beide 27 Ringe, so dass ein Stechen erforderlich wurde. Offensichtlich hatte Peter Wegmann die stärkeren Nerven.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Parallel zum Kinderkönigschießen wurden auch der Schüler- und Jugendprinz ermittelt. Um die Schülerprinzenwürde hatten sich 17 Mädchen und Jungen beworben. Nach einem Jahr Pause meldete sich Lena Thien mit souveränen 30 Ringen als Schülerprinzessin zurück. Die weiteren Plätze belegten Alexandra Bol und Jan Albert Vaske.

Am Jugendprinzenschießen beteiligten sich acht Jungschützen. Mit 26 Ringen im Freihand-Schießen setzte sich Ole Bosmann gegenüber seinen Mitbewerbern Carolin Haske und Patrick Kröning durch und wurde Jugendprinz der Bruderschaft. Die beiden Prinzen werden die Bruderschaft bei Wettbewerben auf Bezirksebene vertreten. Am kommenden Sonntag um 15 Uhr wird der neue Kinderkönig mit einem großen Festumzug zur Inthronisierung geleitet.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.