KREIS CLOPPENBURG Das war knapp: Die Tennisspielerinnen des VfL Löningen haben am Wochenende ihr Oberliga-Heimspiel gegen den Braunschweiger THC mit 4:5 verloren. Dagegen gewann Löningens in der Verbandsklasse spielende Reserve das Heimspiel gegen den BV Kneheim mit 4:2.

Oberliga: VfL Löningen - Braunschweiger THC 4:5. Nach den Einzeln stand es 3:3. Catharina Deyen (0:6, 5:7), Alex Feldhaus (1:6, 1:6) und Katharina Janssen (2:6, 4:6) hatten den Kürzeren gezogen, während Marina Eick (6:3, 6:3), Martina Stindt (6:0, 6:2) und Inga Niemann (2:6, 6:3, 6:4) ihre Spiele gewonnen hatten. In den Doppeln hatten lediglich Catharina Deyen und Martina Stindt die Nase vorn (4:6, 6:3, 6:1). Marina Eick und Alex Feldhaus (2:6, 3:6) sowie Katharina Janssen und Inga Niemann (4:6, 2:6) verloren dagegen glatt.

Trotz der Pleite gegen den Tabellendritten hat der VfL am letzten Spieltag noch die Chance, die Abstiegsränge zu verlassen. Dazu ist ein Sieg gegen den DTV Hannover notwendig, während der TSV Havelse beim Meister TC Barsinghausen verlieren muss.

Verbandsklasse: VfL Löningen II - BV Kneheim 4:2. Aufatmen in Löningen: Mit dem Sieg im Kreisduell sicherte sich der VfL den Klassenerhalt. Der BV Kneheim muss dagegen noch zittern.

Zunächst setzte sich Löningens Vera Lübke mit 6:3 und 6:4 gegen Katharina Klugmann durch. Anschließend punktete Lydia Lübke in drei Sätzen gegen Christine Meyer. Magdalena Thole siegte gegen Dorothee Ludlage in drei Durchgängen (2:6, 6:2, 6:0). Ulrike Schrandt verlor gegen Julia Nienaber 3:6, 3:6. Im Doppel holten Lydia Lübke und Magdalena Thole mit einem 6:1, 6:1-Sieg gegen Dorothee Ludlage und Katharina Klugmann den entscheidenden Punkt. Ulrike Schrandt und Vera Lübke verloren dann gegen Julia Nienaber und Christine Meyer.

2. Bezirksliga: BV Kneheim II - Raspo Lathen 0:3. Die Begegnung musste wegen des schlechten Wetters abgebrochen werden.

Essener TV II - BW Schinkel/Osnabrück 0:6. Klare Pleite für den Tabellendritten im letzten Spiel: Stefanie Nietfeld (1:6, 1:6), Franziska Nacke (4:6, 2:6) und auch Carina Nietfeld (1:6, 0:6) hatten keine Chance. Einzig Anna Middendorf gewann einen Satz (0:6, 6:3, 1:6). Das Doppel Stefanie Nietfeld/Franziska Nacke verlor in drei Sätzen (6:2, 5:7, 3:6). Anna Middendorf und Carina Nietfeld (1:6, 0:6) waren chancenlos.

Frauen 30, Verbandsklasse: BV Kneheim - TV Aurich 4:2. Trotz eines Sieges im letzten Saisonspiel reichte es nur zur Vizemeisterschaft. Brunhilde Groenheim benötigte drei Sätze. Rita Looschen gewann 6:1, 6:1. Claudia und Kerstin Sostmann verloren jeweils in drei Sätzen. Besser lief es in den Doppeln: Groenheim/Looschen sowie Claudia und Kerstin Sostmann gewannen 6:2 und 6:3.

1. Bezirksliga: SV Cappeln - TV Bohmte. In den Einzeln punktete einzig Anke Schürmann mit einem 6:2, 6:0-Sieg. Simone Meyer verlor 6:7 und 5:7, Silke Gellhaus (3:6, 2:6) und Ulrike Abeln (2:6, 2:6) kassierten ebenfalls eine Pleite. Im Doppel holten Anke Schürmann und Silke Gellhaus (6:1, 6:1) Cappelns zweiten Punkt. Ulrike Abeln und Ulla Riemann verloren 4:6, 3:6. Damit sicherte sich Cappeln den zweiten Platz.

TV Liener - TC Dinklage 0:6. Liener war chancenlos und steigt als Schlusslicht in die 2. Bezirksliga ab. Lediglich Conny Thoben erzwang einen dritten Satz, unterlag aber mit 6:4, 1:6 und 3:6. Susanne Goldkamp (1:6, 3:6), Elisabeth Niemann (1:6, 4:6) und Elisabeth Elbers (2:6, 2:6) verloren glatt. Ähnlich einseitig verliefen die Doppel: Elisabeth Niemann und Elisabeth Elbers unterlagen 2:6 und 3:6. Susanne Goldkamp und Kerstin Lübken-Simon verloren mit 5:7 und 3:6.

2. Bezirksliga: TV Emstekerfeld - TC GW Sulingen 3:3.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.