FRIESOYTHE Fußballtalente in Friesoythe: Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger und Michael Rensing waren 2001 dabei.

Von Maik Michalski FRIESOYTHE - Die Qualität der Veranstaltung hat sich in ganz Deutschland herumgesprochen, der Nachwuchs prominenter Vereine kickt gegeneinander und auch für die eigene Zukunft: Auch die 3. Auflage des Internationalen U19-Fußballturniers vom 12. bis 14. August verspricht ein Leckerbissen zu werden. Veranstalter ist der SV Hansa Friesoythe, 150 Helferinnen und Helfer werden im Einsatz sein, mit mehreren tausend Besuchern wird gerechnet. Nach der gelungenen Premiere 2001 wurde schnell klar, warum eine solche Großveranstaltung nur alle zwei Jahre organisiert werden kann. Jetzt trafen sich die Verantwortlichen der einzelnen Gruppen zur ersten „Mannschaftsbesprechung“ in der „Alten Wassermühle“. Die Fäden laufen bei Ludger Bickschlag, Alfred Hüffer, Heiner Neuenstein und Heiner Gründing zusammen. Das Quartett ist stolz über das erlesene Teilnehmerfeld und die Unterstützung in den eigenen Reihen. Die Teams von Werder Bremen und Bayern München sind von Anfang an dabei. Gerne

erinnert sich Ludger Bickschlag an den ersten Auftritt der „kleinen Bayern“ 2001 mit den aktuellen Nationalspielern Philipp Lahm und Bastian Schweinsteiger sowie dem heutigen zweiten Mann hinter Torhüter Oliver Kahn, Michael Rensing. Bayern München ist Titelverteidiger von 2003, 2001 hatte Borussia Dortmund gewonnen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Und weil ein solches Turnier nicht ohne Sponsoren auskommt, heißt das U19-Fußballturnier gleich „LzO-Cup“. Bei der Verlosung gibt es einen Smart zu gewinnen – so können auch die Fußballfans gewinnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.