LANDKREIS Aus der B-Jugend direkt in die Landesliga der Frauen: Der BV Garrel II geht mit gleich fünf Handballerinnen in die Saison, die in der abgelaufenen Spielzeit noch in der B-Jugend gespielt haben. Da kann das Ziel nur Klassenerhalt lauten. Der in die Landesklasse abgestiegene SV Höltinghausen setzt in der neuen Saison auf die Trainerdienste Thorsten Landwehrs. Ihm zur Seite steht Wolfgang Roßberg als Co-Trainer.

Die Spielerinnen, mit denen die neue BVG-Trainerin Sabine Kalla in die Saison geht, sind zwischen 16 und 24 Jahre alt. „Wir wollen unsere jungen Spielerinnen auf den Sprung in die erste Mannschaft vorbereiten“, sagt Kalla. „Und die müssen erst einmal mit dem großen Unterschied zwischen Jugend- und Erwachsenen-Bereich klarkommen – vor allem im athletischen Bereich.“

Kalla, die zuletzt die B-Jugend trainiert und anschließend Dirk Maschke abgelöst hat, ist gespannt, ob sich ihre Jungspunde in der Landesliga behaupten können. Das könnte sich schon im ersten Heimspiel gegen Wilhelmshaven (Sonnabend, 17.30 Uhr) zeigen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Der SV Höltinghausen hat vor der Saison mit Melanie Grafe (BV Garrel) und Claudia Lützenrath (Laufbahnende) zwei Leistungsträgerinnen verloren. Trainer Thorsten Landwehr hat dennoch genug Führungsspielerinnen. Kerstin Wichmann und Kerstin Hilker sollen das junge Team führen. „Beide sind routinierte Spielerinnen, und ihr Wort hat in der Mannschaft Gewicht“, so Landwehr. Mit dem Formulieren eines Saisonziels hält er sich bewusst zurück. „Die Liga ist Neuland für mich. Erst nach ein paar Spielen werde ich mir ein genaues Bild von der Leistungsstärke der Klasse gemacht haben“, sagt der ehemalige Spieler des TVC.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.