CLOPPENBURG Die Handballturniere des TV Cloppenburg für weibliche Jugendmannschaften sind ein voller Erfolg gewesen. Bei den B-Jugendlichen gewann Frisia Goldenstedt, während sich bei den C-Jugendlichen die HSG Barnstorf/Diepholz durchsetzte und bei den D-Jugendlichen der TV Dinklage die Nase vorn hatte.

Los ging es am Sonnabend mit den Duellen der B-Jugendlichen. Der TV Cloppenburg stritt sich mit den Teams vom TV Neerstedt, TV Dinklage, SW Osterfeine und Frisia Goldenstedt um den Erfolg. Schlussendlich hatten die Goldenstedter verdient die Nase vorn. Bei den Turnieren der D- und C-Jugendlichen am Sonntag wurde es dann laut: „Aufpassen! Geht rechtzeitig zum Ball“, forderten die Trainer von ihren Spielerinnen. Durch die offensive Spielweise, die in diesen Altersklassen vom Handballverband

vorgeschrieben wird, fielen viele Tore, auch wenn zum Beispiel Conny Lübke Trainerin, des TV Cloppenburg II (D-Jugend), ihre Spielerinnen mehrfach aufforderten, doch besser aufzupassen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Die Favoriten des D-Juniorenturniers waren aber die von Bernward Garmann und Christian Budde trainierte Cloppenburger Erste und die HSG Barnstorf/Diepholz. Der SV Cappeln, der TV Dinklage und SW Osterfeine rundeten das Teilnehmerfeld ab.Am Ende gewann die HSG Barnstorf/Diepholz verdient den Wanderpokal. Am Sonntagnachmittag gaben die C-Jugendmannschaften Gas. Neben zwei Teams des TV Cloppenburg traten der TV Dinklage und die HSG Barnstorf/Diepholz an. Letztlich war Dinklage das beste Team.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.