+++ Eilmeldung +++

Nach Lkw-Unfall
A1 bei Ahlhorn Richtung Bremen gesperrt

Beim jährlich durchgeführten Jugendpokalschießen in Neuvrees hatte Sebastian Frerichs die ruhigste Hand. Er konnte mit 99 Ringen den größten Pokal entgegen nehmen. Schießgruppenleiter Hermann Pohlmann und Oberst Heinz Heymann gratulierten zudem. Außerdem erhielten Jan Hanenkamp, Rick Kramer, Jan-Dirk Robbers und Niklas Hüls einen Pokal. Für Rene Bischof und Stephan Gerdes gab es eine Schützennadel. Im Beisein der Schießgruppenmitglieder und dem amtierenden Schützenkönigspaar Bernhard und Gisela Pünter, das auch die Pokale stiftete, wurden die Ehrungen vorgenommen. Nächster Schießwettbewerb ist das Firmen-, Club- und Vereinsschießen. Auf dem Bild von links: Königspaar Bernhard und Gisela Pünter, Niklas Hüls, Rainer Crone, Jan-Dirk Robbers, Jan Hanenkamp, Schießgruppenleiter Hermann Pohlmann, Rene Bischof, Sebastian Frerichs, Stephan Gerdes und Oberst Heinz Heymann.

BILD:

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.