NEUSCHARREL Ehrungen verdienter und langjähriger Vereinsmitglieder standen im Mittelpunkt der Grün-Weißen Nacht des Ballspielvereins Neuscharrel (BVN) im festlich geschmückten Jugendheim am Sonnabend in Neuscharrel. BVN-Vorsitzender Werner Engbers ehrte für 10-jähriges Engagement im Verein Michael Block mit Ehrenurkunde und Vereinsnadel.

Für 25-jährige Mitgliedschaft erhielten die Ehrennadel in Silber Renate Drees, Ludger Engling, Harald Schade, Jörg Sonntag und Hans Werner. Mit der Ehrennadel in Gold wurden für 40-jährige Mitgliedschaft Günther Bohlsen und Heiner Dröge ausgezeichnet.

Außerdem wurden bei der Sportlernacht Gunther Kleimann, Alfons Knipper und Eberhard Michler zu Ehrenmitgliedern des Vereins ernannt.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Großen Anklang bei den Gästen fand auch die traditionelle Riesentombola, bei der es als 1. Preis ein Fahrrad zu gewinnen gab.

Bei der Ernennung des „Aktiven des Jahres“ fiel die Wahl auf Gerhard Röwe. Röwe begann in den Jugendmannschaft mit Fußball seine Laufbahn , spielte später lange Zeit in der 2. Herrenmannschaft und bei den Alten Herren und war erfolgreicher Trainer der E-Jugend. Und in seiner Funktion als Platzkassierer opfert er fast jeden Sonntag seine Freizeit. Sein größter Verdienst ist aber die Gründung eines Fördervereins für die Jugendabteilung. Da ist er bis heute noch Vorsitzender. Sichtlich gerührt bedankte sich Gerhard Röwe für diese Ehrung mit den mahnenden Worten: „Bindet immer die Jugend in unsere Gemeinschaft ein, sonst haben wir keine Zukunft!“

Danach folgte für die zahlreichen Gäste im Jugendheim die 2. Halbzeit des Balls mit vielen Verlängerungen zu den Liedern des Musikduos „Two for you“.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.