Vechta Zum dritten Mal werden 132 Nachwuchsreiter aus dem Pferdesportverband Weser-Ems am 12. und 13. Oktober in die Landeslehrstätte in Vechta kommen, um im OLB-Jugend-Reitfestival ihre Sieger zu küren. Sie starten in den Wettbewerbsklassen A und L in Dressur (Sonnabend) und Springen (Sonntag). Am Start sind unter anderen 14 Jugendliche aus Vereinen des Landkreises Cloppenburg.

Das Festival wurde vom Pferdesportverband Weser-Ems in Kooperation mit den Bezirksverbänden Emsland, Oldenburg, Osnabrück und Ostfriesland zur Talentsichtung bereits 2010 ins Leben gerufen. Für das Finale konnten sich die Jugendlichen in jeweils vier Qualifikationsturnieren in den vier Bezirksverbänden empfehlen. Insgesamt 436 Reiter bewarben sich in der Freiluftsaison um einen der 132 Startplätze im Finale.

Die Dressurprüfungen des Reitfestivals beginnen am Sonnabend um neun Uhr, die Springprüfungen am Sonntag (ebenfalls neun Uhr). Der Eintritt ist frei.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Teilnehmer aus Reitervereinen des Landkreises Cloppenburg:

A-Dressur: Lena Wichmann, RFV Dwergte; Johanna Sieverding, RFV Cappeln; Marlene Sieverding, RFV Cappeln.

L-Dressur: Marlen Schramm, RFV Cappeln; Katharina Ottenweß, RFV Cappeln; Elisa Timmermann, RFV Cappeln; Helen Wempe, RFV Cappeln.

A-Springen: Ida Janetzko, RFG Falkenberg; Lena Wichmann, RFV Dwergte; Victoria Elbers, RV Schlaggenhof-Garrel; Henrike Düker, RFG Falkenberg; Elisa Becker, RFV Lastrup.

L-Springen: Annika Fleuren, RV Schlaggenhof Garrel.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.