Molbergen /Dortmund Nur einen Steinwurf vom Dortmunder Fußball-Tempel entfernt, gaben die Leichtathleten des SV Molbergen beim Internationalen Hallensportfest Kostproben ihres Könnens. Das 17-köpfige Leichtathletik-Team vom SV Molbergen stellte sich der Konkurrenz von insgesamt 900 Athleten aus den Niederlanden, aus Belgien und Nordwest-Deutschland.

Drei Siege gab es für Athleten aus Molbergen. Julia Götting glänzte im Weitsprung mit 5,35 m. Isabella Kuhn stand gleich zweimal ganz oben auf dem Treppchen. Über 200 m war sie in 26,86 Sekunden nicht zu stoppen, über 400 m enteilte sie in 59,62 Sekunden ebenfalls der Konkurrenz.

Auch Tomas Miller zeigte sich sehr zufrieden. Zwar gewann er nicht, aber auf der sehr schnellen Bahn nutzte er die guten Bedingungen über 800 m und lief in 2:04,56 Minuten persönliche Bestzeit.

Sehr gute zweite Plätze gab es für Marie Götting (W-13) mit 1,41 m im Hochsprung und Herbert Schulz (M-15) über 800 m (2:18,92 Min.).

Sechste Plätze gab es für Florian Kuhn (M-13) über 800 m (2:42,02), Marius Borchert (U-18) über 800 m (2:18,79) und 400 m (58,04), Franziska Lüken (W-13) über 800 m (2:50,59); Siebter wurde Henrik Hülsmann (U-20) über 200 m (24,83).

Weitere Ergebnisse: Kyra Abeln (W-15) 60 m (8,64), Weitsprung (4,29), Kugelstoßen (7,43); Hannah Schrapper (W-11) Hoch (1,15, Platz elf), 800 m (3:13,70); Anne Bröring (W-14) 800 m (2:46,07), Weitsprung (3,76); Florian Lanfermann (M-14) 60 m (8,63), Weitsprung (4,33); Maren Bröring (W-12) 800 m (3:23,14); Andreas Thieken (M-12) 60 m (9,88), Weitsprung (3,50); Martin Bezolt (M-12) Weitsprung (3,57), 800 m (3:01,33); Jayson Stjopkin (M-11) 50 m (8,43), Weitsprung (3,62), 800 m (3:09,78).

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.