HARKEBRüGGE Beim 12. Mini-Meisterschaften Ortsentscheid des SV Harkebrügge beteiligten sich 15 Mädchen und sechs Jungen. Zufrieden mit der Beteiligung zeigte sich die Abteilungsleiterin Daniela Schweres mit der Hoffnung, dass möglichst viele Kinder auch weiterhin Spaß am Tischtennis haben und regelmäßig zum Training kommen (freitags 18-19 Uhr).

Der Kampf mit dem kleinen Zelluloidball um die Titel machte allen Beteiligten und auch den Zuschauern großen Spaß. Es gab viele tolle Spiele und Schmetterbälle zu sehen.

Leider war die AK 95/96 bei den Jungen und Mädchen mit je nur einem Teilnehmer extrem schwach besetzt, so dass sich Fabian Mildenberger und Maike Gröneweg automatisch für den Kreisentscheid qualifizierten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der AK 97/98 sicherte sich Dwayne Helms vor Lukas Adam und Aron Runden den Pokal. Bei den Mädchen in dieser AK setzte sich Karina Hermes vor Sabrina Bekaan, Insa Gröneweg und Jasmin Werner durch.

Bei den Kleinsten, also in der AK 99 und jünger gewann Marc Werner ungeschlagen. Lennard Mödden sicherte sich den 2. Platz. Diese Klasse Mädchen AK 99 und jünger war vom Teilnehmerfeld her am stärksten besetzt. Pia Freesemann holte sich souverän und ungeschlagen den Pokal und verwies Chantal Mildenberger, Michelle Gehrels und Nina Tiedeken auf die Plätze.

Den Erstplatzierten wurden für ihre Leistungen Urkunden und Pokale, gestiftet von der Spar- und Darlehenskasse Harkebrügge, überreicht.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.