Höltinghausen Jetzt ist es amtlich: Der SV Höltinghausen steigt aus der Bezirksliga ab. Die Mannschaft des Trainerduos Ralf Böhmer/Bernd Wilken kassierte am Sonntag bei der zweiten Mannschaft vom VfL Oythe eine verdiente 0:4-Niederlage. Die Mannschaft des SV Höltinghausen, die ohne die Defensivspieler Johannes und Justus Kalvelage auflief, präsentierte sich die gesamte Partie über so harmlos wie ein zahnloser Tiger. „Wir haben in Sachen Offensivbemühungen nicht viel auf die Kette bekommen“, sagte Höltinghausens Betreuer Daniel Schnieders nach Spielende.

Dafür agierten die Oyther torhungrig. In der 28. Minute markierte Florian Greiffendorf das 1:0. Nach dem Seitenwechsel legte die VfL-Reserve nach. Der SVH hatte sich zwar weit zurückgezogen, musste aber im Verlauf der zweiten Halbzeit drei Gegentore hinnehmen. Johannes Finkenstädt erzielte das 2:0 (54.). In der 71. Minute erhöhte Malte-Niklas Heckmann auf 3:0. Den Schlusspunkt zum 4:0-Endstand setzte der eingewechselte Tobias Lienesch. „Das war ein klares Ding. Oythe hat das Spiel gemacht, und von uns war nicht viel zu sehen“, sagte Schnieders.

Ihre zumindest vorerst letzte Partie auf Bezirksebene bestreiten die Höltinghauser am kommenden Samstag auf eigenem Platz gegen den Tabellenfünften SW Osterfeine. Die Begegnung wird um 17 Uhr angepfiffen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Tore: 1:0 Greiffendorf (28.), 2:0 Finkenstädt (54.), 3:0 Heckmann (71.), 4:0 Lienesch (90.).

SV Höltinghausen: Laing - Tobias Sieverding, Florian Sieverding, Berndmeyer, Krause, Blömer, Kustura, Hermes, Sündermann (72. Ebendt), Habben (89. Finn Backhaus), Rasmus Backhaus (46. Ferneding).

Schiedsrichter: Yannik Kirchhoff (Bad Zwischenahn).

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.