Nikolausdorf Das große Turnier der Hobby- und Thekenmannschaften bildet an diesem Freitag, 5. August, den Auftakt für das Sportfest des SV Nikolausdorf-Beverbruch, das am Freitag, 5., und Sonntag, 7. August, veranstaltet wird. Bereits mehr als 40 Mannschaften haben sich für das Turnier am Freitagabend angemeldet – „eines der Höhepunkte der Sportwoche“, sagt Christian Ferneding, Schriftführer des SVN, im Gespräch mit der NWZ. Anpfiff ist um 18.30 Uhr. Wer noch Interesse habe, könne sich noch anmelden.

Gespielt wird mit fünf Feldspielern plus Torwart auf Kleinfeldern. Gegen 23.30 Uhr wird das Finale ausgespielt. „Da ist immer richtig etwas los“, sagt Ferneding und hofft auf gutes Wetter. Alle Startgelder werden an die drei Erstplatzierten ausgeschüttet.

Am Sonnabend finden in diesem Jahr keine Spiele oder Veranstaltungen statt, um die Sportwoche stärker zu bündeln. Am Sonntagmorgen wird die Veranstaltung um 11 Uhr fortgesetzt. Mannschaften in der G-, F-, D-, E- und C-Jugend treten zu Turnieren gegeneinander an – insgesamt rund 40 Mannschaften. Um etwa 17 Uhr werden die Turniere abgeschlossen sein. Für die kleinen Besucher gibt es ein Rahmenprogramm mit Hüpfburg, Karussell, Kinderschminken, Bratwurst und Pommes sowie Kaffee und Kuchen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Passend zur Sportwoche startet die Erste Herren-Mannschaft in die Punktspiel-Saison der Kreisliga mit der Partie gegen BV Essen II.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.