HARKEBRüGGE Der VfL Bad Zwischenahn gewann das Kika-Turnier des SV Harkebrügge. Der Gastgeber unterlag im Finale 1:4.

Einen Tag vor dem Endspiel setzte sich der SV Harkebrügge im Duell der ungeschlagenen Teams der Gruppe A mit 3:1 (0:0) gegen den SC Kampe/Kamperfehn durch. Ein Halbzeit lang hatte der SV Probleme, doch dann markierte Andreas Eirich mit einer sehenswerten Aktion das 1:0 (50.). Waldemar Eirich sorgte für das 3:0 (60., 68.). Mike Schüttes 1:3 konnte die Partie nicht mehr wenden (70.).

Im zweiten Gruppenspiel trennten sich der SV Gehlenberg/Neuvrees und Viktoria Scheps 4:4 (3:3). Torfolge: 0:1 Adam Wybranietz (8.), 0:2 Marko Hinrichs (12.), 1:2 Vitali Heidt (23.), 1:3 Michael Page (35.), 2:3 Maik Sieger (36.), 3:3 Heidt (38.), 3:4 Andreas Hilgendorf (50.), 4:4 Heidt (61.). Scheps wurde wegen des besseren Torverhältnisses Dritter in der Gruppe A.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Finale: SV Harkebrügge - VfL Bad Zwischenahn 1:4 (1:3). Torfolge 0:1 Robert Wojczieckowski (2.), 0:2 Felix Stoffers (5.), 1:2 Sascha Metzger (15.), 1:3, 1:4 Stoffers (35., 38.). Der Favorit übernahm sofort die Initiative und führte schnell mit 2:0. Nach einer Viertelstunde passte die Zuordnung beim Gastgeber dann aber besser, und Sascha Metzger gelang auf Vorlage von Sascha Weinobst der 1:2-Anschluss. Die Partie war nun ausgeglichen, doch der VfL hatte einen Felix Stoffers, der mit seinem zweiten und dritten Tor zum 4:1 vor der Pause für die Entscheidung sorgte. Harkebrügge ließ zu viele Chancen ungenutzt liegen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.