+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 2 Minuten.

Mögliche Amokfahrt
Auto rast in Trier durch Fußgängerzone – Tote und Verletzte

Friesoythe Neben einem neuen Trainerteam, angeführt von Ronny Bensch, der mit dem SV Petersdorf als Spieler und Trainer in der 1. Kreisklasse und in der Kreisliga viel Erfahrungen gesammelt hat, sorgen elf Neuzugänge beim Kreisklassisten Hansa Friesoythe II für den Umbruch zur Saison 2017/18.

Dabei spielen vor allem Jugendspieler eine zentrale Rolle. Sieben der elf Neuzugänge stammen aus der Hansa-Jugend. Ronny Bensch zur Seite stehen wird ein alter Bekannter beim SV Hansa. Der langjährige Junioren- und Herrenspieler Andre Meins, der auch schon als Fußballobmann für Hansa aktiv war, wird Co-Trainer. Auch der Betreuer kennt den Verein seit Jahren. Hannes Tholen, der immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte, wird das Trainerteam unterstützen.

Das Gesicht der Mannschaft wird sich verändern. Aufgrund personeller Engpässe in der vergangenen Saison wird es Zuwachs geben. Aus dem Jugendbereich des SV Hansa kommen mit Simon Bickschlag, Jonathan Menzen und Alexander Derr (eigene A-Junioren) sowie Johannes Bent, Jannes Kleimann, Eike Diers und Cornelis Albers (eigene A-Junioren II) gleich sieben Spieler hoch.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Etwas erfahrener sind die vier externen Neuzugänge. Mit Eike Kohake kommt ein ehemaliger Jugendspieler des SV Hansa vom SV Thüle. Der kreisliga-erfahrene Uwe Emke schließt sich vom SV Nikolausdorf den Hanseaten an. Leo Richter, bereits als Co-Trainer von Hammad El-Arab in Hansas erster Mannschaft aktiv, wechselt von der SG Elmendorf/Gristede nach Friesoythe, wie Dennis Siems (SG Süddorf/Edewechterdamm/Husbäke).

Das erste Training findet an diesem Montag statt. Folgende Testspiele stehen an: 12. Juli, 19.30 Uhr: SV Bösel - Hansa Friesoythe II; 15. Juli, 14 Uhr: FC Sedelsberg - Hansa Friesoythe II; 19. Juli: Sportwoche in Hilkenbrook; 21. Juli: Blitzturnier in Mehrenkamp; 26. Juli, 19.45 Uhr: BV Neuscharrel - Hansa Friesoythe II.

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.