Friesoythe Mirco Büter, Coach des Tabellenfünften Hansa Friesoythe II, sieht sein Team für das Stadtderby am Sonntag, 12.30 Uhr, zu Hause gegen den Zweiten SV Altenoythe II sehr gut aufgestellt. „Wir sind gut in die Saison gestartet und haben bereits 15 Punkte auf dem Konto“, freut sich Büter. Auch zuletzt beim Sieg in Löningen (3:0) habe die Mannschaft überzeugen können. „Die Leistung war in Ordnung. Zumal wir hinten gut gestanden haben“, so Büter, der eine hochmotivierte Elf ins Rennen schicken wird.

Bis auf Viktor Pfeiff hat Büter alle Mann an Bord. Der Mittelfeldspieler fällt schon seit drei Spieltagen verletzt aus. Dass die Hohefelder so weit oben stehen, kommt für Büter nicht von ungefähr. „Altenoythe II hat eine Topmannschaft beisammen, die sehr stabil agiert“, sagt er. Am vergangenen Sonnabend spielten die Hohefelder gegen Gehlenberg 0:0.   Die Partien des zehnten Spieltages in der Übersicht: Viktoria Elisabethfehn - VfL Löningen (Samstag, 16 Uhr), Hansa Friesoythe II - SV Altenoythe II (Sonntag, 12.30 Uhr), SC Winkum - BV Bühren, SV Gehlenberg - SV Bunnen, BW Galgenmoor - SV Höltinghausen II, SW Lindern - TuS Emstekerfeld II, SV Strücklingen II - DJK Elsten (alle am Sonntag, 15 Uhr).

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.