+++ Eilmeldung +++
Aktualisiert vor 5 Minuten.

Ministerpräsidenten-Konferenz
Bund und Länder verzichten vorerst auf schärfere Corona-Maßnahmen

Ramsloh Voll des Lobes ist Kreisjugendfeuerwehrwart Uwe Schürmann aus Cloppenburg am Montagnachmittag anlässlich der Siegerehrung beim Pfingstzeltlager der Jugendfeuerwehren auf dem Sportgelände in Ramsloh gewesen. „Dies war ein hervorragendes und vorbildliches Pfingstzeltlager, bei dem alles reibungslos verlief“, zog Schürmann Fazit.

„Das, was die Freiwillige Feuerwehr Ramsloh in den vergangenen Tagen geleistet hat, ist beispielhaft, denn die Kameraden waren immer zur Stelle, wenn es etwas anzupacken gab. Das ist vorbildlich“, bedankte sich der Kreisjugendfeuerwehrwart bei Ortsbrandmeister Horst Kruse und seinen Leuten. Auch Kreisbrandmeister Heinrich Oltmanns lobte die hervorragende Unterstützung durch die Ramsloher Wehr. Seit ungefähr 40 Jahren gebe es im Landkreis Jugendfeuerwehren und das Zeltlager, sagte Oltmanns. Er betonte, dass das Küchenteam großen Anteil am Gelingen habe. Lob gab es für das Lager auch vom Jugendsprecher des Oldenburgischen Feuerwehrverbandes, Klaus Fischer, sowie von Regierungsbrandmeister Dieter Schnittjer aus Lemwerder, der eigens zur Siegerehrung gekommen war.

Mit Spannung erwarteten die Teilnehmer die Pokalübergabe. Zum dritten Mal in Folge ging der Gesamtsieg an die Jugendfeuerwehr Barßel (die NWZ  berichtete). Den zweiten Platz belegte Markhausen vor Ramsloh und Garrel. Beim Orientierungsmarsch hatte Ramsloh den Heimvorteil genutzt und sich den Siegerpokal vor Garrel und der Feuerwehrkapelle Cloppenburg geholt. Den Schwimmwettbewerb gewann die DLRG-Jugend vor den Jugendwehren Essen und Barßel. Der Pokal für die beste Darbietung bei der Miniplaybackshow ging an Markhausen. Zweiter wurde Elsten, Dritter Ramsloh. Erster beim Pfingstpokal-Schießen und Spiel ohne Grenzen wurde Barßel vor Markhausen und Bösel. Beim Kreisentscheid der Jugendwehren siegte Garrel vor Cloppenburg, Bevern und Barßel. Die Jugendwehren werden den Landkreis beim Bezirksentscheid vertreten.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Den goldenen Kochlöffel für den Küchendienst gab es für Elsten, den silbernen für Barßel und den bronzenen für Scharrel. 2015 wird das Pfingstzeltlager in Markhausen stattfinden.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.