LöNINGEN Jule und Merle Wewer aus Peheim sowie Christina Lüllmann aus Ehren (alle Pferdesportverein Löningen Ehren) nehmen an den Deutschen Meisterschaften der Junioren und jungen Reiter in der Vielseitigkeit teil. Die finden am ersten Juni-Wochenende in Hohenberg-Krusemark in Sachsen Anhalt statt. Sie wurden vom Landesverband Weser-Ems nominiert. Der hatte die Möglichkeit, Reiter zu nennen, die die Teilnahmekriterien der Deutschen Reiterlichen Vereinigung FN erfüllen.

Die drei Reiterinnen des PSV Löningen Ehren haben mit hervorragenden Leistungen in der so genannten Königsdisziplin des Reitsports auf sich aufmerksam gemacht – wobei Jule Wewer als FN-Kaderreiterin automatisch für die Meisterschaften nominiert war. Sie konnte sich in der noch jungen Saison 2011 mit ihren Pferden Just Kito und Lasse auf mehreren Turnieren, etwa bei den Westfälischen Meisterschaften in Velen, weit vorne platzieren. In Hohenberg-Krusemark kann Jule mit beiden Pferden an den Start gehen.

Merle Wewer konnte sich durch tolle Leistungen mit ihrem Likoto empfehlen. So platzierte sie sich in Velen in einer CIC** Prüfung. Christina Lüllmann startete als amtierende Juniorenmeisterin Weser-Ems in die noch junge Saison und sicherte sich bei einer Vielseitigkeit der Klasse L in Hannover im April den ersten Platz. Sie startet mit ihrem Wallach Calvino.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

In der Vielseitigkeit müssen die Reiter die Disziplinen Dressur, Springen und Geländereiten gleichermaßen beherrschen. Neben der Einzelwertung gibt es eine Teamwertung. Bei der Deutschen Meisterschaft wird in den Prüfungsklassen CIC* und CIC** geritten.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.