Cloppenburg In der ersten Runde um den Fußball-Bezirkspokal, die für Sonntag, 30. Juli, 15 Uhr angesetzt ist, kommt es zu vier Derbys im Kreis Cloppenburg. Während sich der STV Barßel und der BV Garrel jeweils über eines von 21 Freilosen freuen und sich daher in Runde zwei befinden, die eine Woche später ausgespielt wird, hat Kreisliga-Neuling und Kreispokalsieger SV Gehlenberg ein attraktives Los erwischt.

Der Meister der 1. Kreisklasse hat den Landesligisten und Pokal-Halbfinalisten der vergangenen Saison, Hansa Friesoythe zu Gast, der den Finaleinzug nach einem 2:4 beim Osnabrücker Bezirksligisten BW Hollage knapp verpasst hatte. Allerdings holte sich Landesligist VfL Oythe mit einem 5:0-Finalsieg über Hollage den Titel und tritt nun in der ersten Runde bei Sportverein Niedersachsen Vechta an, jener Club, der im Relegationsspiel um den Kreisliga-Aufstieg den SV Molbergen 1:0 besiegt hatte. Vechta-Erfolgscoach Paul Jaschke (früher TuS Emstekerfeld) wechselte nun zum VfL Oythe, so dass er sein erstes Pflichtspiel gegen Schützlinge aus der vergangenen Saison bestreitet.

Jaschkes Ex-Club aus Emstekerfeld erwartet in der ersten Bezirkspokalrunde den Nachbar SV Höltinghausen. Der SV Altenoythe freut sich auf ein wohl ebenso packendes Nachbarschaftsduell mit dem SV Thüle. Bezirksliga-Neuling FC Lastrup muss sich gegen den Landesligisten SV Bevern auseinandersetzen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den Corona-Update-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ebenfalls mit einem Nachbarn, allerdings einem Team aus dem Kreis Osnabrück-Land, bekommt es der Landesliga-Aufsteiger BV Essen zu tun. Der SC Quakenbrück, Aufsteiger in die Bezirksliga geht als Außenseiter ins Rennen um den Einzug in die zweite Runde.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.