Gehlenberg Wie jedes Jahr lädt der SV Gehlenberg-Neuvrees auch jetzt Sportler, Mitglieder und Freunde des Vereins zum traditionellen Sportlerball am Samstag vor Rosenmontag ein. Im Saal Jansen-Olliges werden am 22. Februar um 20 Uhr viele Gäste erwartet, wenn der 1. Vorsitzende des Vereins, Frank Kleemann, den Ball eröffnet.

Gemeinsam sollen alle ein paar vergnügte Stunden erleben und zu den Rhythmen einer Band das Tanzbein schwingen. Vor allem sind jedes Jahr viele junge Menschen auf dem Winterfest des Sportvereins zu Gast.

Neben Tanz und Musik hat der Vorstand einige weitere aufregende Höhepunkte vorbereitet, besonders im Laufe des Abend neben verdienten Sportlern auch wieder die Mannschaft des Jahres ausgezeichnet wird. Im vergangenen Jahr wurden die Schiedsrichter des Vereins als Mannschaft des Jahres geehrt. Für seine langjährige Unterstützung des Vereins wurde Wolfgang Thesing zudem mit der silbernen Vereinsnadel ausgezeichnet.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Neben den Ehrungen gibt es auch dieses Jahr wieder eine spannende Verlosung mit tollen Gewinnen.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.