KREIS CLOPPENBURG In der Tischtennis-Kreisliga erleidet der SV Höltinghausen II im Titelkampf einen Rückschlag. Die Schüler des SV Petersdorf beginnen die Rückrunde stark.

Tischtennis, Herren Kreisliga, Post SV Cloppenburg II - SV Höltinghausen II 2:9. Das Ergebnis spiegelt nicht den sehr spannenden Spielverlauf wider. In vielen hart umkämpften Partien hatten die Gäste nur hauchdünn die Nase vorn. Dieter Thoben punktete doppelt für den SVH.

VfL Löningen II - SV Höltinghausen II 8:8. Nach dem klaren Sieg in Cloppenburg büßte die Höltinghauser Reserve im Titelkampf in Löningen überraschend einen Punkt ein. Bester Löninger war Sven Schick. Bei den Gästen glänzten Dieter Thoben und Peter Neumann mit makelloser Einzelbilanz.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

1. Kreisklasse, STV Barßel II - SV Gehlenberg-Neuvrees II 5:9. Mit einem Paukenschlag machte der SV Gehlenberg die Meisterschaft in der wieder spannend. Den Gehlenbergern gelang es, dem Herbstmeister in seiner eigenen Halle zwei wertvolle Punkte abzunehmen. Überragende Akteure waren Wilhelm Warnke mit Siegen gegen Christian Minge und Heinz-Hermann Lütjes, Bernd Meemken mit Erfolgen gegen Ernst Weyland und Christian Morthorst, sowie Hermann Hilling mit seinen Punkten gegen Johannes Kühlich und Steffen Pancratz.

DJK Bösel II - TTV Cloppenburg IV 9:2. Cloppenburg holte in Bösel überraschend zwei Ehrenpunkte durch das Doppel Bui/Meinders und dem jungen Hoang Anh Bui im Einzel gegen Matthias Röttgers.

2. Kreisklasse, SV Höltinghausen IV - TTV Garrel-Beverbruch IV 6:6. STV Sedelsberg - TTV Garrel-Beverbruch IV 6:6. TTC Staatsforsten II - BW Ramsloh III 7:3.

3. Kreisklasse, VfL Löningen III - TTV Cloppenburg V 8:4. Viktoria Elisabethfehn III - Viktoria Elisabethfehn II 3:9. BV Essen IV - SV Molbergen V 3:9.

Jungen Kreisliga, TTV Garrel-Beverbruch - Hansa Friesoythe 3:7. Die Friesoyther Jungen legten einen gelungenen Rückrundenstart hin und haben jetzt sehr gute Chancen, sich in der Tabelle noch deutlich zu verbessern. Beste Einzelspieler waren Matthias Holzenkamp und Hannes Kläne-Vahle mit je zwei Einzelsiegen und makelloser Doppelbilanz.

Schüler Kreisliga RR, VfL Löningen - SV Petersdorf 4:7. Mit diesem Sieg untermauerte der Petersdorfer Nachwuchs den Anspruch auf einen Spitzenplatz. Entscheidend waren die tolle Einzelbilanz von Jan-Gerd Cloppenburg und die klare Überlegenheit in den Doppeln.

Kreisklasse Schüler RR, TTV Cloppenburg II - TTV Cloppenburg 0:7. SV Molbergen II - DJK Bösel II 1:7.

Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.