Emstek Mit einer Überraschung endete die Hallenfußball-Endrunde für B-Junioren-Mannschaften, die auf Bezirksebene aktiv sind. Nicht der Favorit BV Cloppenburg, sondern die SG Emstek/Höltinghausen nutzte sozusagen den Heimvorteil in der Halle an der Ostlandstraße und besiegte den BV Cloppenburg mit 5:4 nach Verlängerung und einem fälligen Neunmeterschießen.

Vor vollem Haus und bei bester Stimmung passte sich das Finale dem zuvor gezeigten Niveau der Vorrunde und der Halbfinalspiele nahtlos an. So gab es schon in der Vorrunde der auf zwei Gruppen verteilten acht Mannschaften 44 Tore zu bejubeln, wurde den Zuschauern schnelles und flüssiges Kombinationsspiel geboten. Die beiden Schiedsrichter hatten die fairen Partien jederzeit im Griff.

Im Endspiel über zwölf Minuten brachte Florian Ferneding die SG in Führung (7.), doch 27 Sekunden vor dem Abpfiff jubelten die Cloppenburger, als Maximilian Hoffmann der Ausgleich gelang und so für eine fünfminütige Verlängerung sorgte. Dort traf Niklas Rohe für den BVC, doch die Spielgemeinschaft um Torwart Jan Rahenbrock, der den BVC schier zur Verzweiflung brachte und zum besten Spieler wurde, konnte in der 16. Minute durch Florian Ferneding zum 2:2-Endstand ausgleichen.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Ein verschossener Neunmeter des BVC sorgte dafür, dass die SG Emstek/Höltinghausen die zum zweiten Mal ausgerichtete Hallenmeisterschaft der B-Junioren gewann.

Die Turnierleitung hatte die Veranstaltung bestens im Griff, gab die Ergebnisse sogar zeitnah ins Internet, so dass jederzeit von Hause aus sich über den Verlauf des Turniers informiert werden konnte. So wurde schnell erkannt, dass die Gruppe A sehr ausgeglichen war. Lediglich die BVC-Reserve blieb ohne Punkte, während der spätere Sieger SG Emstek/Höltinghausen, die SG Cappeln/Sevelten/Elsten und der Mitfavorit SG Friesoythe/Sedelsberg jeweils sechs Punkte sammelten und nur aufgrund des Torverhältnisses Friesoythe/Sedelsberg ausschied. Dieses Schicksal ereilte in der Gruppe B Schlusslicht BV Garrel und BW Galgenmoor. Der spätere Finalist BV Cloppenburg holte mit neun Punkten das Optimum heraus und verwies die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte auf Platz zwei.

Eng wurde es auch in den beiden spannenden Halbfinalbegegnungen, die jeweils erst nach Neunmeterschießen entschieden wurden. Das Duell der beiden Verlierer gewann die JSG Lastrup/Kneheim/Hemmelte im Spiel um Platz drei dagegen deutlich mit 4:0 gegen die SG Cappeln/Sevelten/Elsten.

SG Emstek/Höltinghausen: Finn Backhaus, Florian Ferneding, Felix Fischer, Steffen Hermes, Simon Middendorf, Dmitrij Olejnikov, Jan Rahenbrock, Linus Richter, Johann Thobe, Alexander Morasch, Leon Tholen; Trainer: Matthias Ferneding.

BV Cloppenburg: Hannes Breher, Mehmet Dagli, Erik Dippel, Lucas Duen, Maximilian Hoffmann, Niklas Hönicke, Andre Keller, Mika Kordon, Niklas Rohe, Bastian Spils, Lukas Weber, Daniel Wellmer, Brice Witte; Trainer: Peter Siemer.

Schiedsrichter: Xaver Scheibel (SV Bethen) und Luca Kalvelage (BV Essen).

Umfrage
Machen Sie mit beim großen Landkreis Cloppenburg-Check. Was gefällt Ihnen besonders in Ihrer Gemeinde/Stadt und wo sehen Sie noch Verbesserungspotential?

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.