Garrel Im Zeichen der Neuwahlen stand die Versammlung der Kompanie 3 Hinterm Forde/Kammersand der Garreler St.-Johannes-Schützengilde. Bevor die rund 85 Schützenschwestern und -brüder zur Tat schreiten konnten, standen einige Berichte auf dem Programm.

Der stellvertretende Kompanieführer Reinhard Tönnies zog im Kompanielokal „Auehof“ eine positive Bilanz des vergangenen Jahres. Er zählte zahlreiche Veranstaltungen auf, an denen die Kompanie teilgenommen hatte und lobte die Mitglieder für ihre gute Beteiligung.

Über die zahlreichen Wettbewerbe und Erfolge des vergangenen Jahres wie den Gewinn des Josef-Otten-Pokals berichtete Schießmeister Manfred Diek. Jugendschießmeister Frank Rolfes vermeldete Positives über die Arbeit in der Jungschützenabteilung.

Bei den Wahlen wurde Manfred Diek als neuer Kompanieführer einstimmig gewählt. Ebenfalls neu gewählt wurden Christina Ruppersberg als Kassiererin und Michael Böckmann als Schießmeister. Schriftführerin Mechthild Bünger und Jugendschießmeister Frank Rolfes wurden in ihrem Amt bestätigt. Rolfes kann bei seiner Arbeit auch künftig auf die Unterstützung der stellvertretenden Jugendschießmeisterinnen Andrea Behrens und Daniela Meyer zählen.

Schießmeister Michael Böckmann erhält Hilfe aus dem Team der neuen stellvertretenden Schießmeister Fabian Nienaber, Martin Schweres, Herbert Böckmann, Ralf Beier und Hendrik Kahlert.

Wilfried Looschen und Reinhold Looschen wurden für ihre langjährige und herausragende Arbeit für die Kompanie geehrt und erhielten als Dankeschön Präsentkörbe und ihre Ehefrauen Blumensträuße. Die beiden verdienten Mitglieder wurden einstimmig zum Ehrenkompanieführer beziehungsweise zum Ehrenkassierer gewählt.

Peter Linkert Redaktionsleitung Cloppenburg / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.