Garrel /Osnabrück Nach dem Wettkampf ist vor dem Wettkampf: Nachdem am vergangenen Wochenende die Bezirksmeisterschaften, ausgerichtet von der DJK Beverbruch, in der Garreler Sporthalle über die Bühne gegangen sind, wird es an diesem Wochenende für die Tänzerinnen der DJK (Deutsche Jugend Kraft) Garrel schon wieder ernst. Auf dem Programm steht der „Dance2u“-Tanzwettbewerb der Niedersächsischen Turnerjugend (NTJ) am Samstag, 7. März, und Sonntag, 8. März, in der Schlosswallhalle in Osnabrück.

In den Tanzrichtungen Hip/Hop, Streetdance, Jazz- und Modern Dance sowie Video-Clip-Dancing gehen Tanzgruppen an den Start.

Aus Garrel startet die Gruppe „Enchanted“ am Samstag bei den Seniors (bis Jahrgang 1999) und zeigt ihre neue Choreografie zum Thema „Ausbrechen und aus der Reihe tanzen“. Diese präsentierte sie erstmals bei den Bezirksmeisterschaften in Garrel, bei denen sie als Vizebezirksmeister aus ihrer Kategorie Jugend B hervorging. „Enchanted“ startet zuerst in einer Sichtungsrunde, bei der sie in „Einsteiger“ oder „Fortgeschrittene“ eingestuft werden. Danach tanzen die Mädels mehrere Runden, bei denen sie die Chance haben sich für das Finale zu qualifizieren. Am späten Nachmittag findet das Finale der Seniors statt.

Erst danach geht es los mit der Sichtungsrunde für „Die coolen Hühner“. Die frisch gekürten Bezirksmeister starten in der Kategorie Teens (bis Jahrgang 2004). In diese Kategorie sind die Mädels nur ganz knapp hineingerutscht und werden sicher die Jüngsten dort sein. Gegen 38 Gruppen müssen sie sich behaupten.

Aufgrund der Masse werden die Runden an beiden Tagen getanzt – deshalb werden die „Hühner“ auch in Osnabrück übernachten dürfen. Für die Tänzerinnen wird es sicherlich ein tolles, unvergessliches Erlebnis. Am Sonntagmorgen geht es wieder auf die Fläche. Am späten Nachmittag steht dann das Finale an und gegen Abend die Siegerehrung.

Reiner Kramer stv. Redaktionsleitung Cloppenburg/Friesoythe / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.