Garrel Es gibt so Spieltage, die haben das Potenzial, die Tabelle kräftig durcheinander zu wirbeln. In der Oberliga Nordsee steht genau so ein Spieltag an. Zumindest im oberen Bereich könnte sich durchaus einiges verschieben. Spielt doch Tabellenführer BV Garrel an diesem Samstag ab 16.30 Uhr beim Fünften TV Dinklage. Zudem tritt eine Stunde früher der mit dem BV Garrel punktgleiche Tabellenzweite VfL Stade beim drittplatzierten Team Werder Bremen II an. „Da kann sich einiges in der Tabelle ändern“, sagt BVG-Trainerin Renee Verschuren. „Aber wir müssen unsere Aufgabe lösen, bevor wir uns mit anderen Spielen beschäftigen.“

Und das wird schwer genug, dürften die Dinklagerinnen doch nach der überraschenden 27:34-Niederlage beim TuS Jahn Hollenstedt mit jeder Menge Wut im Bauch ins Derby gehen.

Die Garrelerinnen konnten dagegen zuletzt einen souveränen 38:23-Erfolg gegen den VfL Horneburg einfahren. „Wenn wir von Beginn an wach sind und mit der gleichen Aggressivität wie gegen Horneburg spielen, stehen unsere Chancen nicht schlecht“, meint Verschuren.

Ein Sieg sei aber wohl nur möglich, wenn ihr Team Jana Stromann in den Griff bekomme. Mit im Schnitt 11,64 Treffern pro Spiel ist die Rückraumspielerin (links) erfolgreichste Schützin der Liga. „Wenn wir sie zum Wurf kommen lassen, wird es schwer“, ist sich Verschuren sicher.

Im Hinspiel, das der BVG deutlich für sich entschied (36:26), hatte Stromann allerdings „nur“ achtmal getroffen und drei Siebenmeter vergeben. Aber bekanntlich läuft jedes Spiel anders.

Gar nicht erst auflaufen wird diesmal die Spielerin, die im Hinspiel das erste Tor der Partie geworfen hatte: Garrels Ann-Kathrin Frangen laboriert an einer Fingerverletzung.

Steffen Szepanski Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.