Garrel Die Handball-Saison 2020/21 in der Dritten Liga der Frauen ist abgehakt – da nimmt der BV Garrel, als Neuling nur zu zwei Spielen (Borussia Dortmund II und Ibbenbüren) gekommen, schon die Saison 21/22 in den Fokus. Wie unsere Redaktion bereits berichtete, haben Robyn Rußler, Kim Schilling, Lotta Stolle, Sophie Solomachin, Katarzyna Kolodziesjka und Melanie Fragge zugesagt, kommen Isabel Gerken und Nachwuchstorhüterin Clara Fette hinzu.

Der wohl nahezu komplette aktuelle Kader wird daher in die neue Saison gehen und dabei eine hinaus eine bundesliga-erprobte Spielerin wieder in ihrer Heimat begrüßen können. Denn Lisa-Marie Fragge, die mit fünf Jahren beim BVG begann und im zweiten B-Jugendjahr 2015 zum Bundesligisten VfL Oldenburg wechselte, kehrt zurück. Denn mit Ende ihres Studiums und dem anschließenden Start in die Berufswelt, kehrt sie dem Bundesliga-Handball aus Zeitgründen den Rücken. „Umso stolzer sind wir, dass Lisa-Marie zu uns zurückkehrt“, freut sich Jonas Kettmann vom Team-Management des BV Garrel über diese tatkräftige Verstärkung, was auch ihr momentaner Trainer Niels Bötel, unter anderem beim TV Cloppenburg aktiv, sehr bedauert und sich sehr lobend über die 21-jährige Rückraumspielerin äußert.

„Es ist wirklich schade, dass Lisa mit dem Leistungshandball aufhören muss.“ Besonders in der Defensive habe Fragge – egal ob im Training oder in den Spielen – unheimlich viel geleistet. „Uns verlässt eine Spielerin, die immer Vollgas gegeben und auch einmal ihre Meinung gesagt hat, was ist persönlich sehr wichtig finde“, so Bötel. Fragge bleibt bis zum Saisonende beim Bundesligisten aktiv, mit dem sie im Jahr 2018 den DHB-Pokalsieg (29:28 gegen SG Bietigheim) feiern konnte.

Einwilligung und Werberichtlinie

Ja, ich möchte den täglichen NWZonline-Newsletter erhalten. Meine E-Mailadresse wird ausschließlich für den Versand des Newsletters verwendet. Ich kann diese Einwilligung jederzeit widerrufen, indem ich mich vom Newsletter abmelde (Hinweise zur Abmeldung sind in jeder E-Mail enthalten). Nähere Informationen zur Verarbeitung meiner Daten finde ich in der Datenschutzerklärung, die ich zur Kenntnis genommen habe.

Jürgen Schultjan Lokalsport / Redaktion Münsterland
Meine Themen: Verpassen Sie keine für Sie wichtige Meldung mehr!

So erstellen Sie sich Ihre persönliche Nachrichtenseite:

  1. Registrieren Sie sich auf NWZonline bzw. melden Sie sich an, wenn Sie schon einen Zugang haben.
  2. Unter jedem Artikel finden Sie ausgewählte Themen, denen Sie folgen können.
  3. Per Klick aktivieren Sie ein Thema, die Auswahl färbt sich blau. Sie können es jederzeit auch wieder per Klick deaktivieren.
  4. Nun finden Sie auf Ihrer persönlichen Übersichtsseite alle passenden Artikel zu Ihrer Auswahl.

Ihre Meinung über 

Hinweis: Unsere Kommentarfunktion nutzt das Plug-In „DISQUS“ vom Betreiber DISQUS Inc., 717 Market St., San Francisco, CA 94103, USA, die für die Verarbeitung der Kommentare verantwortlich sind. Wir greifen nur bei Nutzerbeschwerden über Verstöße der Netiquette in den Dialog ein, können aber keine personenbezogenen Informationen des Nutzers einsehen oder verarbeiten.